Start / Archiv / Wichtiger Beschluss zur Neugestaltung des Bozner Bahnhofs

Wichtiger Beschluss zur Neugestaltung des Bozner Bahnhofs

eva_500_ehrenburg.jpgEinstimmig hat heute der Südtiroler Landtag auf Antrag der Abgeordneten der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT, Dr. Eva Klotz, folgenden wichtigen Beschluss zur Neugestaltung des Bozner Bahnhofs gefasst:

"Die Landesregierung wird vom Südtiroler Landtag beauftragt, bei der Ausarbeitung der Pläne und bei den entsprechenden Entscheidungen betreffend die Neugestaltung und zukünftige Nutzung des Bahnhofsareals von Bozen weiterhin besonderes Augenmerk auf  Benutzerfreundlichkeit, Lebensqualität der Bewohner der Stadt Bozen sowie Geringhaltung der Kosten zu legen. 

Es ist auf alle Fälle sicherzustellen, dass die Verkehrsanbindung für die Benützer der Eisenbahn im Mittelpunkt der Planung steht. 

Es soll möglichst darauf geachtet werden, dass der neue Schienenverlauf die Umwelt  schont, dass Kulturgrund gespart wird, und sich die Lärmbelastung in verträglichen Grenzen hält." 

Lt. Abg. Dr. Eva Klotz
6. Mai 2008

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.