Start / Archiv / Weihnachtsgeschenk aus Katalonien
L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer

Weihnachtsgeschenk aus Katalonien

Die Katalanen haben sich selbst ein schönes Weihnachtsgeschenk gemacht und den Zentralisten in Madrid erneut eine Abfuhr erteilt. Diesmal sollte es auch für Madrid eine reguläre Abstimmung gewesen sein, nachdem sie ja das erste Referendum auf diktatorische Weise annulliert haben.

Unter den gegebenen Bedingungen (Wahlbeobachter wurden nicht zugelassen), ist es doch ein großartiges Ergebnis für die Unabhängigkeitsparteien. Die EU ist jetzt aufgefordert bei seinem Mitgliedsstaat Spanien endlich zu intervenieren, damit der Wille des Volkes respektiert und umgesetzt wird. Die EU braucht unbedingt eine Föderalismusreform. Sie soll den rechtlichen Rahmen schaffen und als Vermittler auftreten für alle weiteren Länder die nach Unabhängigkeit streben, wie z.B. für Süd-Tirol.

Bernhard Zimmerhofer,
Landtagsabgeordneter der Süd-Tiroler Freiheit

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.