Start / Warum NEIN zum Flugplatz?

Warum NEIN zum Flugplatz?

  • Ein Einzugsgebiet von 1.000.000 Gästen?!

    Jeder noch so gute Business-Plan steht und fällt mit den zugrunde gelegten Erwartungen und Annahmen. Im neuen Flughafenkonzept steht zu lesen: „Die Region Südti...

  • Bereits jetzt kommen Touristen per Flugzeug!

    In der Tourismussaison 2012/2013 reisten von den über sechs Millionen Gästen bereits vier Prozent mit dem Flugzeug an.1 Fast keiner kam über den Flughafen Bozen...

  • Bahnverbindungen stärken!

    Die Süd-Tiroler Freiheit spricht sich deshalb dafür aus, in Zukunft stärker in die Bahninfrastrukturen zu investieren. Egal ob im Überetsch, im oberen Vinschgau...

  • Verbindungen nach Innsbruck und Verona ausbauen!

    Die Süd-Tiroler Freiheit spricht sich dafür aus, die Verbindungen bzw. Zubringerdienste zu den nahegelegenen Flughäfen von Innsbruck und Verona auszubauen. Dies...

  • Seltsame Prioritäten!

    Oberste Priorität wird ihm neuen Flughafenkonzept den sogenannten „Feeder“ und „Code-Share Flügen“ eingeräumt. Vereinfacht ausgedrückt: Den Linienflügen. Das En...