Start / Archiv: Zelger

Archiv: Zelger

SÜD-TIROLER FREIHEIT Unterland/Überetsch: Sanierung von Bahnhöfen ohne Züge sinnlos!

Die erweiterte Bezirksgruppe Unterland/Überetsch der SÜD-TIROLER FREIHEIT

+40 Die Bezirksgruppe Unterland/Überetsch der SÜD-TIROLER FREIHEIT begrüßt die Generalsanierung des Bahnhofes in Salurn und die Einbeziehung der Pendler in die entsprechenden Planungen. Die Bewegung kritisiert allerdings aufs Schärfste, dass im Unterland weiterhin eine vormittägliche Fahrplanlücke von 2,5 Stunden besteht. ...

Weiterlesen »

Deutsche Beipackzettel: Wie ist die Situation wirklich?

+80 Seit über 25 Jahren besteht die gesetzlich verankerte Pflicht, dass Etiketten und Beipackzettel von Medikamenten und Generika in Südtirol auch in deutscher Sprache verfügbar sein müssen. Vor kurzem ließ die Landesregierung verlauten, dass das Problem nun fast vollständig gelöst ...

Weiterlesen »

Katalanischen Mut zum Vorbild nehmen!

+17-1 Kataloniens Ministerpräsident Artur Mas hält unbeirrt an den Plänen fest, das katalanische Volk am 9. November selbst über seine Zukunft und den Status des Landes entscheiden zu lassen. Für den 11. September, den Jahrestag der Einverleibung Kataloniens in den ...

Weiterlesen »

Abgabenquote: Italien unter weltweiten Spitzenreitern!

+30-3 Italien ist Weltmeister! Wenn schon nicht im Fußball, dann zumindest was die Abgabenbelastung anbelangt. Laut dem Forschungsinstitut des italienischen Kaufleuteverbands sei die reale Abgabenquote so hoch wie in keinem anderen Industrieland. Süd-Tirol bekommt den italienischen Niedergang immer härter zu ...

Weiterlesen »

„Rai Südtirol“: Wo bleibt die Gleichbehandlung?!

+14-4 Die SÜD-TIROLER FREIHEIT wehrt sich gegen die eklatante Ungleichbehandlung durch die „Rai Südtirol“ und hat einen entsprechenden Beschlussantrag im Landtag eingereicht. Obwohl der Sender per Gesetz zu einer ausgewogenen Berichterstattung verpflichtet wäre, wird die sogenannte „par condicio“ immer wieder ...

Weiterlesen »

Staatsschulden: Autonomie wird mit Füßen getreten!

+30-11 Die SÜD-TIROLER FREIHEIT verurteilt aufs Schärfste, dass sich das Land immer mehr an der italienischen Schuldentilgung beteiligen muss. Sie warnt eindringlich vor einem anhaltenden Niedergang Süd-Tirols im Sog von italienischer Schuldenkrise und Zentralismus. Obwohl die angeblich beste Autonomie der ...

Weiterlesen »