Start / Archiv: SÜD-TIROLER FREIHEIT

Archiv: SÜD-TIROLER FREIHEIT

Überholt Venetien Süd-Tirol?

+140 Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, begrüßt den Entschluss des Regionalrates von Venetien, innerhalb 2017 ein Referendum zur Gewährung „zusätzlicher Formen der Autonomie“ für Venetien abzuhalten.

Weiterlesen »

Zeller spielt Urzì in die Hände!

+12-1 Cristian Kollmann, Toponomastikexperte der Süd-Tiroler Freiheit, wirft Senator Karl Zeller vor, dem Landtagsabgeordneten Alessandro Urzì argumentativ in die Hände zu spielen. In einem Dolomiten-Interview sprach Zeller von einer schleichenden Verdeutschung der Orts- und Flurnamen in Südtirol.

Weiterlesen »

Durnwaldergesetz abschaffen!

+90 „Das Toponomastikgesetz von Luis Durnwalder war von Anfang an zum Scheitern verurteilt, weil es jeder wissenschaftlichen Grundlage entbehrt und Zugeständnisse an die Italiener enthält, die immer noch mehr wollen!“, urteilt Cristian Kollmann, Toponomastikexperte der Süd-Tiroler Freiheit.

Weiterlesen »

Faschismus ist keine Kunst!

+4-1 Für Herrn Niedermair ist es lächerliche Provokation, wenn gegen die Wiederanbringung faschistischer Symbole, römische Wölfin und Markuslöwe an der Bozner Talferbrücke, protestiert wird. Frau Cortelletti möge wissen, dass wir Einspruch gegen den Stadtratsbeschluss zur Wiederanbringung der beiden faschistischen Skulpturen ...

Weiterlesen »

Die Südtiroler Volkspartei kümmert sich wofür?

+9-1 Die SVP kümmert sich um die Verfassung des Staates (siehe Referendum zur Verfassungsreform); sie kümmert sich um die Staatsschulden (wir bezahlen bis 2018 jährlich 800 Millionen Euro und danach 476 Millionen Euro jährlich); sie kümmert sich um staatliche Einrichtungen wie Post oder RAI (und ...

Weiterlesen »