Start / Archiv: Nachrichtenarchiv

Archiv: Nachrichtenarchiv

Gedenkrede von Eva Klotz am Peter-Mayr-Denkmal in Bozen

In einem Jahr wird das Peter-Mayr-Denkmal hier dank idealistischen Einsatzes vieler  in seiner ursprünglichen Form wieder entstehen. Es sind dazu aber noch unbedingt Spenden nötig. Deshalb zu Beginn meiner Ansprache die Bitte, das Werk zu unterstützen! Das Motto des heurigen ...

Weiterlesen »

Forza Italia: „SÜD-TIROLER FREIHEIT soll verboten werden“

Als beispielhaft für das kolonialistische und imperialistische Verhalten Italiens gegenüber Süd-Tirol, bezeichnet Sven Knoll, Landesjugendsprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT, die Forderung von Forza Italia, die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT verbieten zu lassen und deren Mitglieder wegen Hochverrates und Verunglimpfung der Verfassung vor ...

Weiterlesen »

Tartsch: Ja zur Unterflurtrasse

Die Malser Gemeinderatsfraktion der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT unterstützt die Forderung der Tartscher Bevölkerung nach einer Unterflurtrasse. Diese sei absolut notwendig und würde eine deutliche Steigerung der Lebensqualität mit sich bringen. Nun sei die Politik am Zuge, diese Forderung zu erfüllen. ...

Weiterlesen »

Wirtschaft gerettet dank SVP …

Vergangenen Montag haben in Rom Verhandlungen unter den Koalitionspartnern stattgefunden, unter ihnen auch die italienische Regierungspartei SVP. Deren beide Vertreter haben bereits Tage zuvor in der lokalen Presse harte Verhandlungen angekündigt und mit allerhand Konsequenzen gedroht. Dass all diese mutigen ...

Weiterlesen »

Beschlussantrag einstimmig genehmigt

Der Südtiroler Landtag hat heute in seiner Nachmittagssitzung den Beschlussantrag von Eva Klotz betreffend die unzumutbaren Belastungen der Bürger bei Erneuerung des Führerscheins einstimmig genehmigt. Der Wortlaut des genehmigten Beschlussantrages, den Landesrat Dr. Widmann vollinhaltlich als zutreffend bezeichnet hat: Obwohl ...

Weiterlesen »

Pflegesicherung: guter Ansatz mit Schwachpunkten

Die Landtagsabgeordnete der Bewegung SÜD- TIROLER FREIHEIT, Eva Klotz, begrüßt es, dass in Sachen Pflegesicherung Lösungen angestrebt werden, welche keine zusätzlichen steuerlichen Belastungen für die Bürgerinnen und Bürger mit sich bringen. Eva Klotz erhofft sich von dem von den Landesräten ...

Weiterlesen »

Katastrophale Zustände bei der Post

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT – Bezirk Pustertal stellt fest, dass der Postdienst immer schlechter funktioniert und sich die Beschwerden, zuletzt in den Pustertaler Gemeinden Pfalzen und St. Lorenzen (Südtirol- Heute Bericht vom 06. Juni 2007) sowie vor einigen Monaten in ...

Weiterlesen »

Neue Broschüre: Süd-Tirol wo liegt Deine Zukunft?

Vor einigen Monaten hat die ARBEITSGRUPPE FÜR SELBSTBESTIMMUNG an alle Haushalte eine Broschüre verschickt, welche die politischen und wirtschaftlichen Beweggründe für die Selbstbestimmung aufzeigte. Das große Interesse an dieser Informationsschrift, sowie der Wunsch, die Bevölkerung grundlegend über die Situation unseres ...

Weiterlesen »

Kompromiss ist wahltaktisches Ablenkungsmanöver

Als wahltaktisches Ablenkungsmanöver bezeichnet Werner Thaler von der Bewegung „SÜD-TIROLER FREIHEIT" den Flughafenkompromiss, wonach die Start- und Landebahn zunächst nicht ausgebaut werden. Die scheinheilige Entscheidung darüber erst nach den Landtagswahlen zu beraten, heißt, dass die Verlängerung der Landepiste sicher kommen ...

Weiterlesen »

Landeshymne abgelehnt – Armutszeugnis für Süd-Tirol

Als Armutszeugnis für Süd-Tirol bezeichnet Sven Knoll, von der Süd-Tiroler Freiheit, das Verhalten der SVP, welche sich einmal mehr gegen die Wiedereinführung des Andreas Hofer Liedes als offizielle Landeshymne ausgesprochen hat. Die Argumentation der SVP, dass man diese den Italienern ...

Weiterlesen »

Bilder von den Schmierereien und Feier am Tummelplatz

Am Samstag, 2. Juni 2007 wurde am Tummelplatz in der unmittelbaren Nähe von Schloss Ambras bei Innsbruck der "Tag der Tiroler Einheit" begangen. Im Zuge dieser Veranstaltung wurde ein Denkmal, das Besinnungskreuz, eingeweiht. Das Kreuz wurde errichtet, um das Schicksal ...

Weiterlesen »

Medikamentenbeipackzettel

Als lobenswerten Erfolg bezeichnet Sven Knoll von der SÜD-TIROLER FREIHEIT – Freies Bündnis für Tirol, die gesetzliche Verpflichtung zur Verwendung deutschsprachiger Beipackzettel bei Medikamenten. Mit der Annahme dieser Bestimmung wurde ein Schritt in die richtige Richtung gesetzt. Nun müssen aber ...

Weiterlesen »

Abkommen für ladinische Grenzgemeinden

Abkommen für ladinische Grenzgemeinden: nicht Fremdbestimmung finanzieren, sondern die Anwendung des Grundrechtes einfordern! – Die Präsidenten der Provinzen Trient und Veneto sind übereingekommen, den Grenzgemeinden eine finanzielle Unterstützung von 10 Millionen Euro zu gewähren. Das Land Südtirol erwägt ein ähnliches ...

Weiterlesen »