Start / Archiv: Recht auf Gebrauch der Muttersprache

Archiv: Recht auf Gebrauch der Muttersprache

Beschwerden über fehlende Zweisprachigkeit im Krankenhaus Innichen

Die Arbeitsgruppe „Recht auf Muttersprache“ der Süd-Tiroler Freiheit meldet zwei neue Fälle von Missachtung der Zweisprachigkeitspflicht, diesmal im Krankenhaus von Innichen. Diese wurden der Bewegung jüngst von zwei Patientinnen des Bezirkskrankenhauses zugetragen. So konnte eine deutschsprachige Patientin bei einer Untersuchung ...

Weiterlesen »

Süd-Tiroler Freiheit kritisiert: Missachtung des Rechts auf Muttersprache bei Verkehrskontrolle

Schon wieder muss die Arbeitsgruppe „Recht auf Muttersprache“ der Süd-Tiroler Freiheit einen Fall von Missachtung der Zweisprachigkeitspflicht melden. Der Vorfall hatte sich bei einer Kontrolle an der Autobahn-Mautstelle in Sterzing ereignet. Vor Kurzem wurde eine Person an besagter Mautstation von ...

Weiterlesen »