Start / Archiv: Petition

Archiv: Petition

Petition zur Abschaffung der faschistischen Ortsnamendekrete: Süd-Tiroler Freiheit schickt Unterschriften ans Verfassungsgericht.

Am 7. März 2018 fällt das Urteil des Verfassungsgerichts über den Rekurs der einstigen Monti-Regierung gegen das Ortsnamengesetz der SVP aus dem Jahr 2012. Die Süd-Tiroler Freiheit hatte damals gegen das Gesetz gestimmt, weil es nicht die Abschaffung der faschistischen ...

Weiterlesen »

Schriftliche Anfrage: Verbot einer mobilen Unterschriftensammlung in Sankt Ulrich.

Die Süd-Tiroler Freiheit war am 9. Oktober 2017 in Sankt Ulrich mit einer mobilen Unterschriftensammlung für ihre Petition zur Abschaffung der faschistischen Ortsnamendekrete unterwegs. Von der Sankt Ulricher Gemeindepolizistin und vom Sankt Ulricher Bürgermeister wurde die Süd-Tiroler Freiheit darauf hingewiesen, ...

Weiterlesen »

Italiener haben das Recht auf Information! Süd-Tiroler Freiheit stellt italienische Toponomastik-Broschüre vor und erhält dabei Unterstützung vom ehemaligen CAI-Vorsitzenden Prof. Annibale Salsa.

Seit drei Monaten sammelt die Süd-Tiroler Freiheit Unterschriften für die Petition zur Abschaffung der faschistischen Ortsnamen-Dekrete. Die Aktion wird unter anderem mit einer Infobroschüre begleitet, die bisher nur in deutscher Sprache erschienen ist. Auf einer Pressekonferenz wurde heute auch die ...

Weiterlesen »

Rückendeckung für Ortsnamen-Unterschriftensammlung: Mehr als 70 Prozent der deutschsprachigen Süd-Tiroler sind gegen mehrsprachige Ortsnamen.

Laut einer ASTAT-Erhebung (Sprachenbarometer 2014, Seite 187) sind mehr als 70 Prozent der deutschsprachigen Süd-Tiroler gegen zwei- oder dreisprachige Ortsnamen. Darauf weist die Süd-Tiroler Freiheit anlässlich ihrer Unterschriftensammlung für die Abschaffung der faschistischen Ortsnamen-Dekrete hin.

Weiterlesen »