Start / Archiv: Gesundheit

Archiv: Gesundheit

Tag der Organspende: „Leben schenken!“

Anlässlich des Tages der Organspende in Deutschland und Österreich am 2. Juni erinnert die Süd-Tiroler Freiheit auch hierzulande an dieses wichtige Thema. Auch in Süd-Tirol warten viele Menschen auf ein oft lebensrettendes Organ. Dabei ist die Registrierung als Organspender so ...

Weiterlesen »

Schriftliche Anfrage: So genannte „Expertengruppe“ des Abschlussdokumentes zum Beschlussantrag Nr. 742/17 „WLAN in Schulen“

Im Zusammenhang mit dem Beschlussantrag Nr. 378/15 wurde eine so genannte „Expertengruppe“ zur Erstellung eines Dokumentes im Hinblick auf die gesundheitlichen Auswirkungen von Strahlenbelastungen eingesetzt. Dieses Abschlussdokument bildete die Grundlage für den Beschluss Nr. 742/17 „WLAN in Schulen“, in dem ...

Weiterlesen »

„Aufgeblähter Apparat und Ausblutung der Peripherie“: Süd-Tiroler Freiheit gegen Sanitätsreform

Der Hauptausschuss der Süd-Tiroler Freiheit hat sich auf seiner letzten Sitzung entschieden gegen die Sanitätsreform der Landesregierung ausgesprochen. Die Bewegung ist sich sicher: „Mit der Reform werden die Bezirkskrankenhäuser weiter ausgeblutet. Der Apparat wird zusätzlich aufgebläht und am Ende wird ...

Weiterlesen »

Toponomastik im Mittelpunkt: Die neue Ausgabe der „Tiroler Stimmen“ ist da!

Pünktlich zum Jahresausklang hat die Landtagsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit die neue Ausgabe ihre Informationszeitung „Tiroler Stimmen“ herausgegeben. Die Diskussion über die Toponomastik, der Ausgang des Verfassungsreferendums, die Begnadigung der Süd-Tiroler Freiheitskämpfer, die Probleme im Sanitätswesen und die neue Selbstbestimmungswelle in ...

Weiterlesen »

Ohne Italienisch keine Gesundheit

Vor kurzem hat mir mein Hausarzt wegen eines von ihm vermuteten (zum Glück nicht vorhandenen) Gesundheitsproblems ein Medikament verschrieben, das ich mir brav in der Apotheke besorgt habe. Laut Beipackzettel war dieses Medikament allerdings absolut unverträglich mit einem anderen Medikament, ...

Weiterlesen »

Patientenmobilität: Antrag der SÜD-TIROLER FREIHEIT für Gesamt-Tiroler Konzept zur Aufwertung der Bezirkskrankenhäuser angenommen!

Vor einiger Zeit erließ die EU sinnvoller Weise eine Richtlinie zur Patientenmobilität, um die Wahlfreiheit für medizinische Versorgung innerhalb der Union zu garantieren. Italien führt die Richtlinie allerdings ad absurdum und knüpft bei stationären Aufenthalten die Wahlfreiheit an eine Vorabgenehmigung ...

Weiterlesen »

Süd-Tiroler Freiheit startet Plakataktion für den Erhalt der Krankenhäuser von Schlanders, Sterzing und Innichen

Mit einer Plakataktion im Vinschgau, Wipptal und im Hochpustertal weisen die Bezirkssprecher Dr. Alfred Theiner (Vinschgau), Hartmuth Staffler (Wipptal) und Dr. Herbert Campidell (Pustertal) der Süd-Tiroler Freiheit zum wiederholten Mal auf die nach wie vor unsichere Zukunft der Krankenhäuser von ...

Weiterlesen »