Start / Archiv: Flurnamen

Archiv: Flurnamen

Trotz Minderheitenschutzgesetz: Regionalrat hält an faschistischer Toponomastik fest!

Der Regionalrat hat heute ein Gesetz zur Förderung und zum Schutz der zimbrischen, fersentalerischen und ladinischen Sprachminderheit verabschiedet. Zur Förderung einer ethnischen Minderheit gehört auch die Förderung der geografischen Namen, die eine Minderheitenregion seit Jahrhunderten prägen und ihr eine besondere ...

Weiterlesen »

9. November 2017 l Vortrag: Flur- und Familienamen im Unterland und das Geheimnis ihrer Herkunft und Bedeutung.

Am Donnerstag, 9. November 2017, organisiert die Bezirksgruppe der Süd-Tiroler Freiheit im Unterland um 20 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses in Tramin, Mindelheimer Straße 16, einen Vortrag zum Thema: Orts-, Flur- und Familienamen im Unterland und Überetsch und das Geheimnis ihrer ...

Weiterlesen »

Publikation „Die Flurnamen Südtirols“: Was haben pseudotialienische Namen da zu suchen?

Die jüngst vom Naturmuseum herausgegebene  Publikation „Die Flurnamen Südtirols – Sammlung – Kartografie – Datenbank“ enthält nicht nur historisch fundierte, sondern auch sehr viele historisch nicht fundierte, sprich: tolomeisch-faschistische bzw. pseudoitalienische Namen. Auf der Rückseite des Umschlags der Begleitbroschüre ist ...

Weiterlesen »