Start / Archiv: Faschismus

Archiv: Faschismus

Über „drei Wege“, kleine Menschen und Tolomei: Infoabend zu Orts- und Familiennamen in Tramin

+70 Was hat Tramin mit „drei Wegen“ zu tun? Und war der Enderle ursprünglich mal nichts anderes als ein „kleiner Andreas“? Diese und weitere Fragen beantwortete die Süd-Tiroler Freiheit bei einem Informationsabend über die Orts- und Familiennamen im Unterland und ...

Weiterlesen »

Inhaltlose Gestaltwandlung

+16-1 Das Mussolini-Relief ist steinerner Ausdruck des Rache- und Vergeltungswahns eines Regimes. In der Meinung, dass das unmenschlich-faschistische Gebilde an der Fassade des Finanzamtes endlich einer christlichen Lösung gewichen sei, stelle ich mit Entsetzen fest, dass es vielmehr in neuem, ...

Weiterlesen »

Hetzblatt „Alto Adige“ Diese Zeitung ist sich selbst stets treu geblieben

+160 Seit mittlerweile vier Monaten sammelt die Süd-Tiroler Freiheit Unterschriften für die Abschaffung der faschistischen Ortsnamen-Dekrete. Um auch das italienische Publikum zu erreichen, wollte die Bewegung die italienische Tageszeitung „Alto Adige“ eine Toponomastik-Infobroschüre, die demnächst auch in italienischer Sprache vorgestellt werden ...

Weiterlesen »

Publikation „Die Flurnamen Südtirols“: Was haben pseudotialienische Namen da zu suchen?

+10 Die jüngst vom Naturmuseum herausgegebene  Publikation „Die Flurnamen Südtirols – Sammlung – Kartografie – Datenbank“ enthält nicht nur historisch fundierte, sondern auch sehr viele historisch nicht fundierte, sprich: tolomeisch-faschistische bzw. pseudoitalienische Namen. Auf der Rückseite des Umschlags der Begleitbroschüre ...

Weiterlesen »

Mussolini-Wein: Flasche leer…?!

+140 Als begrüßenswert und überfällig bewertet die Süd-Tiroler Freiheit den neuen Antifaschismus-Gesetzentwurf des PD in Rom. Propaganda für das faschistische und nationalsozialistische Regime soll nun endlich eine Straftat darstellen. „Geht der Entwurf durch, könnte nun Schluss sein mit Hitler- und ...

Weiterlesen »