Start / Archiv: Faschismus light

Archiv: Faschismus light

CasaPound wie STF? Kompatschers Fehlbehauptung.

+10-1 Im Zusammenhang mit der nur scheinbaren Entschärfung des Mussolinireliefs soll laut „Dolomiten“ vom 6. November 2017, Seite 13 Landeshauptmann Kompatscher gesagt haben, dass sich die Süd-Tiroler Freiheit, genau so wie die rechtsextreme Partei CasaPound, mit der historischen Aufarbeitung schwer ...

Weiterlesen »

Goldener Benito an Bürgermeister übergeben – Caramaschi verliert die Nerven – Fotos und Video online

+22-2 Vertreter der Bozner Ortsgruppe der Süd-Tiroler Freiheit und der ehemalige Bozner Vizebürgermeister Oswald Ellecosta sowie die ehemalige Landtagsabgeordnete Eva Klotz haben heute dem Bozner Bürgermeister Renzo Caramaschi den Goldenen Benito überreicht.

Weiterlesen »

Faschismus fängt nicht erst bei CasaPound an!

Cristian_Kollmann

+160 Cristian Kollmann, Ortssprecher der Süd-Tiroler Freiheit Bozen, findet die Aufregung mancher Parteien über Christoph Baurs Vorschlag einer möglichen Zusammenarbeit mit CasaPound als nicht folgerichtig. Die Kritik an Baurs, so Kollmann wörtlich, „lautem Gedankenspiel“ sei zwar gerechtfertigt, doch sie komme ...

Weiterlesen »

Volkstumspolitik zurück in den Wahlkampf!

+110 Der Ortsprecher der Süd-Tiroler Freiheit von Bozen, Cristian Kollmann, wünscht sich, dass vor der anstehenden Bozner Gemeinderatswahl die Volkstumspolitik wieder zu einem Wahlkampfthema wird. Vor der letzten Gemeinderatswahl sei dies überhaupt nicht der Fall gewesen, stellt Kollmann fest. Dies ...

Weiterlesen »