Start / Archiv: Bozen

Archiv: Bozen

Drogen und Gewalt: „Herr Quästor, gehen Sie doch mal in den Bahnhofspark!“

Giuseppe Racca, seines Zeichens Quästor und damit oberster Polizist Süd-Tirols, ließ die Überetscher Lokale „Baila“ und „Juvel“ für 30 Tage zwangsschließen. Der Hauptgrund: Drogenfunde. Für Stefan Zelger von der Bezirksgruppe Unterland/Überetsch der Süd-Tiroler Freiheit trifft die Maßnahme die Falschen, nämlich ...

Weiterlesen »

Vorrang für deutsche Kinder in deutschen Kindergärten! Süd-Tiroler Freiheit stellt Plakataktion vor.

Die Süd-Tiroler Freiheit fordert, dass in deutschen Kindergärten deutschsprachige Kinder vorrangig aufgenommen werden. Auf ihre Forderung machen die Landtagsfraktion und die Ortsgruppe Bozen mit einer Plakataktion aufmerksam, die heute auf einer Pressekonferenz vorgestellt wurde.

Weiterlesen »