Start / Archiv / Süd-Tiroler Freiheit in Partschins: Opposition hat Recht auf Mitsprache!
Dietmar Weithaler, Bezirkssprecher im Burggrafenamt

Süd-Tiroler Freiheit in Partschins: Opposition hat Recht auf Mitsprache!

Vor kurzem fand die dritte Gemeinderatssitzung in Partschins statt. Zu Beginn der Versammlung wurden drei Anfragen und ein Antrag der Süd-Tiroler Freiheit behandelt. Besonders der Antrag zur Errichtung eines öffentlichen Bücherschranks an den Bushaltestellen sorgte bei der SVP, besonders beim Kulturreferenten, für ein Raunen. Der Antrag wurde schlussendlich von der Mehrheit niedergestimmt.

„Was für Gemeinden wie z.B. Schenna oder Algund recht und billig ist, scheint für Partschins undenkbar zu sein“, so Gemeinderat Dietmar Weithaler. „Längst ist es ein offenes Geheimnis, dass es bei den Gemeinderatssitzungen immer wieder mal zwischen Opposition und Mehrheit im Gebälk knistert. So sorgte auch die Besetzung der ersten Kommissionen für Zündstoff. Die namentliche Besetzung dieser Gremien wurde den beiden Oppositionskräften erst während der Gemeinderatssitzung durch Verlesung mitgeteilt.“

Das Verfahren im Vorfeld zeige erneut deutlich auf, wie die Mehrheit in der Gemeindepolitik herum pfusche. „Inzwischen scheint es üblich zu sein, dass die SVP sich etwas überlegt, mit niemand bespricht und das Vorhaben im Gemeinderat vorstellt um es mit ihrer Mehrheit in Hauruck-Manier durch zu stemmen“, bemängelt Weithaler. Um Bürgernähe zu sichern, sind die Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit, Dietmar Weithaler und Gertraud Gstrein, von der Notwendigkeit überzeugt, zuerst über Richtung und Inhalte zu reden um dann im Anschluss die Gestaltung der Gemeinderatsarbeit verbessern zu können.

Mit großer Spannung erwarten die beiden Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit die nächste Gemeinderatssitzung Ende Oktober. Für die Sitzung hat die Ratsfraktion der Bewegung eine Anfrage zur Errichtung von öffentlichen stationären Toiletten am Kirchplatz von Partschins hinterlegt. „Gleichzeitig werden zwei Beschlussanträge der Süd-Tiroler Freiheit zur Abstimmung stehen: Zum einen zur Ausdehnung der öffentlichen Fragestunde für die Bürger und zum anderen über das Thema ‚Informationen im Internet zu den Gemeinderatssitzungen‘“, so Dietmar Weithaler abschließend.

Dietmar Weithaler,
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Partschins

Jetzt mitdiskutieren!



Die Kommentare sind geschlossen.