Start / Archiv / STF fordert unabhängigen Süd-Tiroler Lokalsender.
L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer

STF fordert unabhängigen Süd-Tiroler Lokalsender.

Rai Südtirol soll in einen unabhängigen Lokalsender umgewandelt werden. Dies fordert Bernhard Zimmerhofer, Landtagsabgeordneter der Süd-Tiroler Freiheit, in einem Beschlussantrag für die kommende Landtagssitzung. Anlass für diese Forderung ist der Rücktritt des Chefredakteurs von Rai Südtirol im Herbst letzten Jahres, Wolfgang Mayr. Nun liegt es am Land selbst, welches immerhin 20 Millionen Euro jährlich für Rai Südtirol mitfinanziert, Zimmerhofers Forderung umzusetzen.

Konkret fordert Zimmerhofer die Landesregierung auf, alle rechtlichen, technischen und finanziellen Voraussetzungen für die Einrichtung eines in jeder Hinsicht eigenständigen Süd-Tiroler Senders, für Hörfunk und Fernsehen zu eruieren und bei positiven Befund umzusetzen. Auch sollen Möglichkeiten einer technischen und logistischen Zusammenarbeit mit den bereits bestehenden lokalen Anbietern gesucht werden, um Synergien zu nutzen und somit Kosten zu sparen.

Eine moderne Führung bzw. Ausstattung eines erfolgreichen lokalen Fernseh- und Radiosenders wie Rai Südtirol sei mit dem Staatsapparat Rai in Rom kaum durchführbar, da dieser an übertriebener Bürokratie und an allgemeiner Trägheit kranke. Unter solchen Bedingungen seien kreatives Arbeiten und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bei den Programmen kaum möglich. Doch genau diese gelte es zu fördern, damit sich der zukünftige Landessender Süd-Tirol mit den hohen Qualitätsstandards messen könne, wie beispielsweise bei bayerischen, österreichischen oder schweizer Sendern.

Bernhard Zimmerhofer
Landtagsabgeordneter der Süd-Tiroler Freiheit

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

1 Kommentar

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

bravo Bernhard Zimmerhofer, ein schritt in die richtige richtung!