Start / Landtag - Anfragen / Schriftliche Anfrage: Verbot der Tiroler Fahne auf Blättermarkt in Sankt Ulrich.

Schriftliche Anfrage: Verbot der Tiroler Fahne auf Blättermarkt in Sankt Ulrich.

Auf dem am 9. Oktober 2017 in Sankt Ulrich stattgefundenen Blättermarkt unterhielt die Sankt Ulricher Schützenkompanie einen eigenen Stand vor dem Kongresshaus, auf dem die Tiroler Fahne ausgehängt war. Doch die Schützenkompanie wurde vom Sankt Ulricher Bürgermeister aufgefordert, die Tiroler Fahne zu entfernen, weil diese ein politisches Symbol sei.

Nachstehend die Anfrage als PDF-Datei:

A_2017-11_Tiroler_Fahne_Sankt_Ulrich

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.