Start / Landtag - Anfragen / Schriftliche Anfrage: Ausbau der Alemagna-Autobahn mit Süd-Tiroler Landesgeldern?

Schriftliche Anfrage: Ausbau der Alemagna-Autobahn mit Süd-Tiroler Landesgeldern?

Das Cortineser Organisationskomitee möchte, in enger Zusammenarbeit mit den ladinischen Gemeinden Süd-Tirols, die Ski-WM 2021 durchführen. Dafür sollen insgesamt 273 Millionen Euro in bleibende Infrastrukturen investiert werden und davon 170 Millionen Euro in den Ausbau der Alemagna-Autobahn von Belluno bis Cadore.

Nachstehend die Anfrage als PDF-Datei:

A_2017-12_Alemagna-Autobahn

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.