Start / Schenna

Schenna

Ab jetzt gibt es eine Bürgerfragestunde im Gemeinderat von Schenna – Beschlussantrag angenommen

Doris Mitterhofer

+80 Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung in Schenna wurde der Beschlussantrag der drei Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit zur Einführung einer öffentlichen Fragestunde für Bürger einstimmig angenommen. Der Beschluss sieht vor, dass nach den Gemeinderatssitzungen eine Fragestunde eingeführt wird, wobei die Fragen ...

Weiterlesen »

Süd-Tiroler Freiheit gründet neue Ortsgruppe in Schenna

+110 Gestern Abend fand die Gründung der Ortsgruppe Schenna der Süd-Tiroler Freiheit statt. Neben der Landtagsabgeordneten Myriam Atz-Tammerle nahmen auch die drei Gemeinderäte von Schenna, Doris Mitterhofer, Tobias Öttl und Reinhard Holzeisen teil. Als Ortssprecherin wurde Gemeinderätin Doris Mitterhofer gewählt.

Weiterlesen »

Gemeindewahlen 2015: Großer Erfolg für die SÜD-TIROLER FREIHEIT- Präsenz in den Gemeinden weiter ausgebaut!

+28-3 Als vollen Erfolg wertet die SÜD-TIROLER FREIHEIT ihr Abschneiden bei den gestrigen Gemeindewahlen. In allen Gemeinden, in welchen die Bewegung bereits vertreten war, konnte man sich behaupten und die Präsenz ausbauen. In allen Gemeinden in welchen erstmal kandidiert wurde, ...

Weiterlesen »

Die Ergebnisse der Kandidaten der SÜD-TIROLER FREIHEIT

+90 Die SÜD-TIROLER FREIHEIT trat bei der Gemeindewahl in 23 Gemeinden mit eigenem Listenzeichen an. Zusätzlich unterstützte die Bewegung noch 12 Kandidaten bzw. Mitglieder auf Bürger- und Dorflisten. Hier die Ergebnisse der Kandidaten der SÜD-TIROLER FREIHEIT:

Weiterlesen »

Gemeindewahlen 2015: Wahlbeteiligung und Ergebnisse

+21-2 Heute (Sonntag, 10. Mai 2015) haben die Wahllokale der 109 Gemeinden Süd-Tirols von 7 bis 21 Uhr geöffnet. Hier auf der Internetseite der SÜD-TIROLER FREIHEIT werden die Ergebnisse der Wahlbeteiligung (nach 11 und nach 17 Uhr) und die  Wahlergebnisse ...

Weiterlesen »

Gemeinderat Schenna: Überheblichkeit fehl am Platz!

+1-3 Als außen stehende Beobachterin der letzten Gemeinderatssitzung in Schenna erlebte ich eine böse Überraschung. Ein demokratisches Gremium, in dem allen Ratsmitgliedern Wertschätzung, Achtung und Respekt gezollt wird, schaut anders aus. Es schien, als hätten die Mandatare/innen ihre gute Erziehung ...

Weiterlesen »

Verantwortungslos! – Lückenhaften Ensembleschutzplan von Schenna genehmigt

+3-1 Als verantwortungslos bezeichnet Myriam Atz Tammerle, Gemeinderätin der SÜD-TIROLER FREIHEIT, die Genehmigung des lückenhaften Ensembleschutzplanes für Schenna. Die Gemeinderätin beantragte die Vertagung dieses Tagesordnungspunktes, da der vorgelegte Ensembleschutzplan noch einer detaillierten Überarbeitung bedarf.   Der Gemeinderat wurde im Vorfeld ...

Weiterlesen »

Gemeindepolizei Schenna

+6-2 Die Gemeinderätin der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Schenna, Myriam Atz Tammerle, hat im Rahmen der letzten Gemeinderatssitzung die Diskussion zur Zusammenarbeit der Gemeindepolizei von Schenna mit jener der Gemeinde Tirol mit zahlreichen Überlegungen mitbestimmt. Da Schenna nur über einen Gemeindepolizisten ...

Weiterlesen »

Gemeinderatssitzung in Schenna: Dikussion um Jugendtreff

+1-1 Die Gemeinderätin der SÜD- TIROLER FREIHEIT in Schenna, Myriam Atz Tammerle, lässt beim Thema Jugend nicht locker. Auch in der Gemeindratssitzung vom 31. August 2010 wurde wieder über den Beschlussantrag der Gemeinderätin Myriam Atz Tammerle betreffend "Errichtung eines Jugendtreffs" ...

Weiterlesen »

Aktive Beteiligung der Jugend in Schenna

+5-3 Myriam Atz Tammerle, die neue Gemeinderätin der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Schenna, rollt das Thema „Jugend“ in der Gemeinde neu auf. In erster Linie sollen die Jugendlichen durch die Zusammensetzung eines Jugendbeirates mehr Mitspracherecht und aktive Beteiligung an der Gemeindepolitik ...

Weiterlesen »

Dank an die Wähler von Schenna

+4-4 Im Namen von Hermann Taber und Gerhard Pichler möchte ich mich (Myriam Atz-Tammerle) ganz herzlich bei unseren Wählern bedanken! Nur durch das große Vertrauen, das die Wähler uns mit ihrer Stimme geschenkt haben, können wir auf diesen Wahlerfolg in ...

Weiterlesen »