Start / Regionalrat

Regionalrat

Jetzt online bestellen: Die Kriegshetze der italienischen Presse 1914–1915

+163-124 Die Regionalratsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit hat unlängst ein Buch des Abgeordneten Sven Knoll vorgestellt. Dieses zeigt auf, wie die  italienische Presse zwischen 1914–1915 die Bevölkerung in Italien gegen Österreich-Ungarn aufhetzte, um damit den Kriegseintritt Italiens und die Gebietsansprüche auf ...

Weiterlesen »

Keine nationalistische Instrumentalisierung des 100. Jahrestages zum Kriegsende von 1918 durch Alpini-Treffen in Trient!

+30 Die Regionalratsabgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit sprechen sich vehement gegen ein gesamtstaatliches Treffen der Alpini-Vereinigung ANA aus, welches anlässlich des 100. Jahrestages zum Ende des 1. Weltkrieges im Jahre 2018 in Trient geplant ist. Sie haben einen entsprechenden Beschlussantrag im ...

Weiterlesen »

15. Februar 2016: Einladung zum Vortrag „Dorfstraße = via del Paese, Dorfstraße … ?“

Die Regionalratsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit lädt am Montag, den 15. Februar 2016 mit Beginn um 19.30 Uhr im Kolpinghaus in Bozen, Josef-Saal, zu einem Vortrag über die Übersetzbarkeit von Straßennamen in Süd- und Welschtirol aus gesetzlicher und linguistischer Perspektive.

Weiterlesen »

Diskussion im Regionalrat in Trient: Selbstbestimmung nicht auf ganze Region ausweiten!

+14-1 Die Regionalratsfraktion der „Lega Nord“ hat vor kurzem einen Gesetzesentwurf im Regionalrat eingebracht, welcher den Titel „Selbstbestimmung für Trentino-Südtirol“ trägt. Der Fraktionssprecher der Süd-Tiroler Freiheit im Regionalrat, Bernhard Zimmerhofer, begrüßt zwar grundsätzlich, dass das Thema auf breiter Basis diskutiert ...

Weiterlesen »

Regionalrat soll Gemeindewahlgesetz an Provinzen abgeben

+13-1 Für die Landtagsabgeordnete der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Myriam Atz Tammerle, ist es unverständlich, warum der Regionalrat die Behandlung des neuen Gemeindewahlgesetzes nicht an die einzelnen Provinzen delegiert. Atz Tammerle ist nämlich der Überzeugung, dass die Provinzen die neuen Bestimmungen viel tiefgreifender ...

Weiterlesen »

Regionalrat ist Spielwiese für Selbstdarsteller

+90 Für die SÜD-TIROLER FREIHEIT ist die Zustimmung der SVP zur Wahl der neuen Regionalratspräsidentin Chiara Avanzo wenig überraschend. Die verantwortungslose Unterwürfigkeit der SVP gegenüber dem Koalitionspartner zeige, so der Sprecher der Regionalratsfraktion der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Bernhard Zimmerhofer, eines ganz klar: Es geht ...

Weiterlesen »