Start / Archiv (Seite 3)

Archiv

Andreas-Hofer-Denkmal in Meran vernachlässigt, Merans Grüne wenig übrig für Tiroler Kultur! Fotos online!

+130 Die Süd-Tiroler Freiheit Meran kritisiert die Vernachlässigung des Andreas-Hofer-Denkmals am Meraner Bahnhof. Seit einigen Monaten wird die Statue nicht mehr beleuchtet, weil die Lampen defekt, und bislang nicht ausgetauscht worden sind. Zudem wird der Grünstreifen vor dem Tiroler Freiheitskämpfer ...

Weiterlesen »

Auch wir lassen uns nicht unterbuttern: „Klares NEIN zu Schreckgespenst Alemagna!“

+60 Bozen/Pustertal – Mit großer Verwunderung nimmt der Bezirk Pustertal der Süd-Tiroler Freiheit die auf der Vollversammlung der Bozner Bauern in der Diskussion geäußerte Anregung zur Kenntnis, sich ernsthafte Gedanken zu machen, den Bau der Alemagna-Autobahn voranzutreiben.

Weiterlesen »

Neue österreichische Fernsehsender über RAS in Süd-Tirol ausstrahlen.

+16-1 Die „Rundfunkanstalt Südtirol“ (RAS) überträgt seit den 70er Jahren deutschsprachige Fernsehprogramme des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Süd-Tirol. In den letzten Jahren sind aber auch in Österreich eine Reihe von neuen, staatsweit ausstrahlenden Sendern hinzugekommen, deren Empfang den Süd-Tirolern bisher verwehrt ...

Weiterlesen »

Erklärung über die Zugehörigkeit zur Sprachgruppe: Süd-Tiroler Freiheit macht weiter Druck

+180 Die Bewegung Süd-Tiroler Freiheit interveniert erneut bei der Süd-Tiroler Landesregierung in Sachen Sprachgruppenzugehörigkeitserklärung. Diese werden immer noch beim Landesgericht in Bozen aufbewahrt. Die Süd-Tiroler Freiheit fordert hingegen, dass die Erklärungen auch über das jeweilige Gemeindeamt erhältlich sein muss.

Weiterlesen »

Heimgeholter Nationalpark? Von wegen!

+140 Der zweite Gesetzgebungsausschuss hat den Gesetzentwurf zum Übergang des Nationalparks Stilfser Joch an das Land Süd-Tirol verabschiedet. Die SVP verkauft die Verabschiedung als autonomiepolitische Errungenschaft und täuscht damit die Bevölkerung, kritisiert der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer.

Weiterlesen »

Freiheit TV: Der Doppelpass in Osteuropa – Interview mit Prof. Andrea Carteny (1/3)

+100 Im dreiteiligen Interview mit Freiheit TV erklärt Prof. Andrea Carteny von der Universität „La Sapienza“ welche Modelle der doppelten Staatsbürgerschaft in Rumänien, Kroatien und Ungarn umgesetzt wurden. Er erklärt, wozu sie dienen und warum die doppelten Staatsbürgerschaften Brücken bauen.

Weiterlesen »