Aktuelles

Beschlussantrag zu den Ges. 134/ 07 und 135/07 (Nachtragshaushalt)

Die Bürgerinitiative Pro Seiser Alm, welcher sich der Berg- und Naturschutzverein Gröden, der Heimatpflegeverband und Alpenverein Südtirol anschließen, hat kürzlich einen Aufruf an die Südtiroler Bevölkerung erlassen, für einen Baustopp auf der Seiser Alm einzutreten. "Retten wir die Seiser Alm ...

Weiterlesen »

Eigene Kollektivverträge für Südtirol!

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT, Bezirk Pustertal, ersucht die Gewerkschaften, so bald wie möglich, die Kollektivverträge für Südtirol gesondert auszuhandeln, da das tarifliche Einkommen vieler Arbeiter und Angestellten in Südtirol unter der Kaufkraft und den mindesten Lebenserhaltungskosten stehen. Die Löhne der ...

Weiterlesen »

Hiobsbotschaften aus Rom: endlich konsequent sein!

Aus Rom häufen sich die Hiobsbotschaften für Südtirol: es müsse nun finanziell doch beitragen zur Eindämmung des Haushaltsdefizits durch Verzicht auf einen Teil der ihm zustehenden Rückflüsse von neun Zehnteln des Südtiroler Steueraufkommens. Gleichzeitig das Festhalten von Seiten der römischen ...

Weiterlesen »

Horror-Post von Scientology an Gemeinderäte

Mehrere Gemeinderäte der Bewegung Süd-Tiroler Freiheit haben in den letzten Wochen "Horror"- Post von einer "Kommission für Verstöße der Psychiatrie gegen Menschenrechte (KVPM)" erhalten. Es handelt sich um eine Broschüre sowie eine DVD mit dem Titel: „Psychiatrie Tod statt Hilfe“. ...

Weiterlesen »

SÜD-TIROLER FREIHEIT gratuliert!

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT gratuliert den Dachverband für Natur- und Umweltschutz sowie der Initiative für mehr Demokratie zum großartigen Erfolg bei der Unterschriftensammlung. Dies ist ein eindrucksvoller Beweis dafür, dass vor allem Großprojekte wie der defizitäre Flugplatz von Bozen auf ...

Weiterlesen »

Gemeinden schränken Bürgerrechte ein

Derzeit steht in den Südtiroler Gemeinden die Verordnung über die Regelung der Einsprüche gegen Gemeindebeschlüsse zur Diskussion an. Diese wurde vom Südtiroler Gemeindenverband allen Gemeinden als Musterverordnung zugeschickt. Nach Prüfung dieser Verordnung vertritt der Sprecher der Arbeitsgruppe Gemeindepolitik der Bewegung ...

Weiterlesen »

Aufruf: Herz Jesu Sonntag

Alle aufrechten Tiroler sind dazu aufgerufen, sich an den Feierlichkeiten zum Herz Jesu Sonntag zu beteiligen, und durch das Hissen der Tiroler Fahne ein offenes Bekenntnis für Volk und Heimat abzugeben.Die unzähligen Bergfeuer in der Herz Jesu Nacht sind ein ...

Weiterlesen »

Mandatsbeschränkung nicht erst 2023, sondern bereits 2013!

Die Landtagsabgeordnete der Bewegung SÜD- TIROLER FREIHEIT, Eva Klotz, bedauert, dass ihre Übergangsbestimmung zur Mandatsbeschränkung für die Mitglieder der Landesregierung in der zuständigen Gesetzgebungskommission abgelehnt worden ist und kündigt an, dass sie diesen Antrag zur Behandlung in der Plenarsitzung des ...

Weiterlesen »

Pflegesicherung: guter Ansatz mit Schwachpunkten

Die Landtagsabgeordnete der Bewegung SÜD- TIROLER FREIHEIT, Eva Klotz, begrüßt es, dass in Sachen Pflegesicherung Lösungen angestrebt werden, welche keine zusätzlichen steuerlichen Belastungen für die Bürgerinnen und Bürger mit sich bringen. Eva Klotz erhofft sich von dem von den Landesräten ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Freiheit TV: Süd-Tiroler Freiheit startet im Vinschgau durch!

Der Erhalt des Krankenhauses in Schlanders, die Bewahrung unserer Tiroler Identität, die Stärkung der lokalen Wirtschaft und die öffentliche Sicherheit: Das waren nur einige von mehreren Programmpunkten, die die Kandidaten der Süd-Tiroler Freiheit im Vinschgau vorgestellt haben.

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Süd-Tirol wieder sicher machen!“ – Bilder, Reaktionen und Videos

Die öffentliche Sicherheit in Süd-Tirol ist vor allem in den Städten oft nicht mehr gewährleistet. Die Süd-Tiroler Freiheit will dem entgegensteuern. Sehen Sie hier die Pressekonferenz, Reaktionen, Medienberichte und Bilder von der Aktion „Süd-Tirol wieder sicher machen!“

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Bevölkerung vor Verkehrslärm schützen!“

Heute wurde im Landtag ein Beschlussantrag der Süd-Tiroler Freiheit zur Reduzierung des LKW-Verkehrs von der SVP teilweise abgelehnt. Dennoch konnten einige wichtige Aspekte durchgebracht werden. Der Landtagsabgeordnete Sven Knoll erklärt im kurzen Filmbeitrag welche das sind.

Weiterlesen »

Freiheit TV: Rückstau von Flüchtlingen verhindern

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, zeigt sich besorgt angesichts einer möglichen Schließung der Brennergrenze. Ein Rückstau von Flüchtlingen in Süd-Tirol könnte die Folge sein. Alles dazu im kurzen Filmbeitrag von Freiheit TV.

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

Öffentlicher Nahverkehr: Vahrner Fraktionen nicht im Stich lassen!

Stefan Unterberger von der Jungen Süd-Tiroler Freiheit setzt sich weiterhin vehement für eine Busanbindung der Fraktion Spiluck an Vahrn ein. Unterberger weist die Aussagen von SVP-Gemeinderat Brugger zurück, wonach eine Bus-Anbindung aufgrund des Straßenzustandes nicht möglich wäre und die Anbindung ...

Weiterlesen »

Verkehrskonzept Bruneck Ost: Stadtregierung schießt sich selbst ins Knie!

Kleine verkehrsfreie Zonen in Stadtteilen mit jeweils nur einer Ein- und Ausfahrt und Verlagerung aller Oberflächenparkplätze in die Tiefgarage: So lautet kurzgefasst das Verkehrskonzept Bruneck Ost. „Mit diesem Konzept, das einen klaren grünen Anstrich zeigt, schießt sich die Stadtregierung selbst ...

Weiterlesen »

Für Kinderbücher: Meran wirft Stange Geld aus dem Fenster!

„Für eine Seniorenmensa in Meran fehlt immer noch ein geeigneter Ort, Straßen sind marode, und Schulen müssen dringend gebaut werden. Und was macht die Meraner Stadtregierung? Sie gibt grünes Licht für ein Kinderbuch-Museum!“, ärgert sich das Meraner Gemeinderatsmitglied der Süd-Tiroler ...

Weiterlesen »

Süd-Tiroler Freiheit Pustertal: Wahlinfostände, nächster Halt in Steinhaus.

Acht Kandidaten und ein Zehn-Punkte-Programm: Die Bezirksgruppe Pustertal der Süd-Tiroler Freiheit setzte am Samstag ihre Wahlinfostände fort. Nach dem Besuch der Gemeinde Prettau, ging es diesmal nach Steinhaus in der Gemeinde Ahrntal.

Weiterlesen »