Aktuelles

Aufbau der Jugendbewegung JUNGE SÜD-TIROLER FREIHEIT

Nachdem im vergangenen Sommer die Jugendorganisation der SÜD-TIROLER FREIHEIT, die JUNGE SÜD-TIROLER FREIHEIT, offiziell gegründet wurde, hat am vergangenen Wochenende die erste konstituierende Landessitzung mit Jungmitgliedern aus allen Bezirken stattgefunden. Nachdem im vergangenen Sommer die Jugendorganisation der SÜD-TIROLER FREIHEIT, die ...

Weiterlesen »

Bildungsgesetz: Kein Hinweis auf Kulturerbe Tirols

Vergeblich hat heute die Lt. Abg. der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT, Eva Klotz,  in der 1. Gesetzgebungskommission des Landtages dafür gekämpft, dass ins Bildungsgesetz ein Hinweis auf das Kulturerbe Tirols geschrieben wird. Die SVP- Mitglieder Denicoló, Stocker und Ladurner (in Vertretung ...

Weiterlesen »

SÜD-TIROLER FREIHEIT Tramin: Nein zur Tischtennis- Italienmeisterschaft

Die vier Gemeinderäte der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT in Tramin sprachen sich auf der gestrigen Gemeinderatsitzung gegen die Tischtennis- Italienmeisterschaft im Zuge der Haushaltsdebatte aus. Die Tischtennis- Italienmeisterschaft 2008 wird im Frühsommer in Tramin stattfinden und durch die Gemeinde mitfinanziert. Laut ...

Weiterlesen »

SÜD-TIROLER FREIHEIT Tramin stimmt gegen Baukostenabgabe

Die vier Gemeinderäte der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Tramin sprachen sich auf der gestrigen Gemeinderatsitzung gegen die Wiedereinführung einer Baukostenabgabe und die Vorgehensweise des Gemeindeverbandes aus. Die Sanierung der Gemeindekassen dürfe laut der Traminer Gemeinderatsfraktion nicht auf Kosten der Bürger geschehen. ...

Weiterlesen »

Volksgruppen- Erklärung: Keine weiteren Aufweichungen!

Die Landtagsabgeordnete der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT, Eva Klotz, warnt vor weiteren Aufweichungen der Sprachgruppen- Erklärungs- Bestimmungen. Sie hat sich von jeher gegen Kompromisse wie die Ad- Hoc- Erklärung ausgesprochen, weil damit das Ganze zur Beliebigkeit verkommt und ad absurdum geführt ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Freiheit TV: „Brauchen sofort Maßnahmen!“ – Der Filmbericht vom Infoabend in Trens

„So kann es nicht weitergehen!“ Das war das eindeutige Fazit des Informationsabends „Transit-Terror stoppen!“ in Trens. Was der Obmann des Transitform Austria, Fritz Gurgiser, Freienfelds Bürgermeister Peter Faistnauer und der Abgeordnete Sven Knoll über das Transit-Problem sagen und welche Maßnahmen ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Rom versteht das Plakat nicht“ – Die nächste Runde im „Besenprozess“

„Auf Italien kann Süd-Tirol verzichten“: Unter diesem Motto startete die Süd-Tiroler Freiheit vor acht Jahren (!) eine Plakataktion. Der Staat zog deshalb vor Gericht. Freiheit TV war live dabei, als in Bozen gestern das Urteil über Eva Klotz, Sven Knoll ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: Wartezeiten, Muttersprache, Ärztemangel – Sven Knoll zum Weltgesundheitstag

„Das Gesundheitswesen steht so schlecht da, wie seit Jahrzehnten nicht mehr!“ Zu diesem vernichtenden Urteil kommt der Landtagsabgeordnete Sven Knoll anlässlich des heutigen Weltgesundheitstages. Lange Wartezeiten, Ärzte die kein Deutsch sprechen und Jungärzte die nach der Ausbildung nicht mehr zurück ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: Verweigerter Rettungseinsatz – Das sagt Sven Knoll

Vor einigen Tagen kam es zu einem Lawinenabgang mit mehreren Verschütteten am Timmelsjochs. Obwohl ein Rettungshubschrauber aus Nord-Tirol in nur drei Minuten am Unglücksort hätte sein können, wurde dies von der Süd-Tiroler Rettungsleitstelle angeblich abgelehnt. Klare Worte findet der Landtagsabgeordnete ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

Lächerliche Mensa-Security

Wie mehrere Südtiroler Medien berichteten, gibt es seit Ostermontag im Krankenhaus von Bruneck eine Mensa-Security. Ein Sicherheitsmann kontrolliert den Ausgang der Mensa, damit kein Nachtisch von den Mitarbeitern „hinausgeschmuggelt“ werden kann. „Eine lächerliche und übertriebene Aktion“, meint Peter Gruber. Die ...

Weiterlesen »

Gewerbezone Rosslauf in Eppan: Die Tragikomödie geht weiter!

Die Tragikomödie um die Gewerbezone Rosslauf in Eppan geht in die dritte Runde. Nachdem einige Interessenten aus dem Konsortium Rosslauf ausgestiegen waren, wollte die Eppaner Gemeindeverwaltung mit dem Konsortium einen Kaufvorvertrag mit Bürgschaft in Höhe von 1.045.000,00 Euro abschließen. Die ...

Weiterlesen »

Jugendliche Randalierer in Öffis härter bestrafen!

Jugendliche Flegel randalieren regelmäßig in öffentlichen Verkehrsmitteln und belästigen Fahrgäste. Dabei kam es schon öfters zu gefährlichen Situationen. Fast schon an der Tagesordnung sind Bedrohungen und Schikanen gegenüber anderen Passagieren.

Weiterlesen »

Eröffnung der Sportzone Rungg in Eppan ohne Ratsfraktion Süd-Tiroler Freiheit

Die Einladung von Bürgermeister Wilfried Trettl aus Eppan und Landeshauptmann Arno Kompatscher zur Eröffnung der Sportzone Rungg am 7. April klingt zwar vielversprechend, trotzdem wird der Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit, Walter Oberhauser, an der Einweihungsfeier nicht teilnehmen.

Weiterlesen »