Aktuelles

Gründung der Bezirksgruppe

Die Idee der Freiheit wächst: Der Aufschwung der SÜD-TIROLER FREIHEIT geht weiter. Nachdem die Bewegung erst im Mai dieses Jahres gegründet wurde, konnte bereits innerhalb kürzester Zeit schon eine stark organisierte Struktur in ganz Süd-Tirol aufgebaut werden. Da besonders im ...

Weiterlesen »

Disco-Zug darf nicht zu Wahlwerbung missbraucht werden

Der Bezirk Vinschgau der JUNGEN SÜD-TIROLER FREIHEIT zeigt sich erfreut über die erneute Wiederaufnahme des Probebetriebes des so genannten „Disco-Zuges" auf der Vinschgerbahn, warnt jedoch davor, dieses Projekt als reine SVP Wahlwerbung zu missbrauchen und somit nach den Wahlen wieder ...

Weiterlesen »

IRAP-Senkung: Vogel friss oder stirb

Der Wirtschaftssprecher der Süd-Tiroler Freiheit, Dietmar Zwerger, bezeichnet die Regelung zur IRAP- Senkung als Scheinaktion. Nicht genug, dass aus dem geforderten Prozent nur ein halbes Prozentchen geworden ist. Nein, jetzt gilt die Regelung  nicht einmal für alle! Nur Betriebe, welche ...

Weiterlesen »

Montan: „Kein Bedarf für neue Wohnbauzonen“

Der Montaner Gemeinderat der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Werner Thaler, spricht sich gegen die Ausweisung von neuen Wohnbauzonen in der Gemeinde Montan aus. Der Gemeinderat von Montan befasst sich am Donnerstagabend mit 50 Anträgen zur Überarbeitung des Bauleitplanes. Darunter auch mehrere Anträge ...

Weiterlesen »

10. Dezember: Tag der Menschenrechte 2007

Die Landtagsabgeordnete der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT, Dr. Eva Klotz, erinnert zum Tag der Menschenrechte an die Bedeutung und Unteilbarkeit der Menschenrechte und Menschenwürde. Es gilt wachsam zu sein, denn in vielen Ländern der Welt, leider auch in so manchem europäischen, ...

Weiterlesen »

Telefon- Abhörung und „Verwanzung“ von Räumen

Die Medien-Meldungen, wonach das Büro des Landeshauptmannes hätte verwanzt werden sollen, um telefonische und andere Gespräche abzuhören, haben die Südtiroler Öffentlichkeit aufgebracht. In einer schriftlichen Anfrage will nun die Landtagsabgeordnete der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Dr. Eva Klotz unter anderem wissen, ob ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Im Video: „Asylwerber wissen nicht, wann sie Geburtstag haben…“

Sehen Sie im Video, wie unbeholfen Landesrätin Martha Stocker auf eine Anfrage vom Landtagsabgeordneten Sven Knoll zum Thema Asylbetrug reagiert. Zur Verschleierung von Identität und Herkunft mancher Asylwerber meinte Stocker, dass auch in Süd-Tirol vor 50 Jahren viele nicht wussten, ...

Weiterlesen »

+++Videobotschaft+++ Andreas-Hofer-Feiern im Zeichen der doppelten Staatsbürgerschaft.

Am kommenden Wochenende und am 20. Feber finden in ganz Tirol wieder die Feierlichkeiten zu Ehren von Andreas Hofer statt. Andreas Hofer steht wie keine andere Persönlichkeit unserer Geschichte für die Einheit Tirols, aber auch für die Verbundenheit Tirols mit ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: Die Doppelstaatsbürgerschaft in Osteuropa – Interview mit Prof. Andrea Carteny (3/3)

Im dritten und letzten Teil des Interviews mit Prof. Andrea Carteny von der Universität „La Sapienza“ erklärt der Wissenschaflter, warum Italien sich nicht gegen die Einführung der österreichischen Staatsbürgerschaft für die Süd-Tiroler stellen kann.

Weiterlesen »

Freiheit TV: Die Doppelstaatsbürgerschaft in Osteuropa – Interview mit Prof. Andrea Carteny (2/3)

Im zweiten Teil des Interviews mit Prof. Andrea Carteny von der Universität „La Sapienza“ erklärt der Wissenschaflter, warum er nicht glaubt, dass zweite Staatsbürgerschaften die Gesellschaft spalten.

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

Boschi: Viele Wahlkreise, viele Versprechen…

Opportunistisch und unglaubwürdig: Die Bezirksgruppe Unterland/Überetsch der Süd-Tiroler Freiheit bekräftigt ihre Kritik am SVP-PD-Wahlpakt und der Kandidatur von Maria Elena Boschi im Wahlkreis Bozen-Unterland. Denn während andere im Fasching mit Konfetti und Kamellen um sich schmeißen, wirft Boschi mit Wahlversprechen.

Weiterlesen »

Süd-Tiroler Freiheit fordert ein Ende der Nachsicht bei kriminellen Ausländern

Nach den jüngsten Auswüchsen von Ausländerkriminalität müssen gesetzliche Konsequenzen gezogen werden, fordert Bezirkssprecher Dietmar Weithaler. Notwendig seien nicht nur Präventivmaßnahmen, auch der Ermittlungsdruck durch die Behörden auf Straftäter müsse erhöht werden. Die aktuellen Vorfälle von Delikten in Meran, Lana und ...

Weiterlesen »

Oberhauser: Aufruf zu Andreas-Hofer-Gedenkfeiern

Die Ortsgruppe Eppan der Süd-Tiroler Freiheit ruft die Bevölkerung auf, an den Andreas -Hofer- Gedenkfeiern in Stadt und Land teilzunehmen. Die Heldentaten des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer sollten uns auch heute noch anregen, über Geradlinigkeit und Freiheit nachzudenken.

Weiterlesen »

Süd-Tiroler Freiheit im Burggrafenamt spricht sich für ein zukunftsorientiertes und nachhaltiges Gesamtverkehrskonzept aus

Um der Zunahme des Individualverkehrs im Burggrafenamt, insbesondere im Großraum Meran, entgegenzuwirken, fordert die Bezirksleitung der Süd-Tiroler Freiheit die Umsetzung eines nachhaltigen Gesamtverkehrskonzeptes. Für das Ballungszentrum Meran und Umfeld kann durch ein sinnvolles Mobilitätsmanagement eine Balance zwischen Erhalt und Neubau ...

Weiterlesen »