Aktuelles

Flughafen: Umfrage gibt Gegner Recht

Die breite Ablehnung in der Bevölkerung gegen einen weiteren Ausbau des Bozner Flughafens muss nun endlich auch von der Landesregierung zur Kenntnis genommen werden. Das fordert der Bezirkssprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT im Unterland/Überetsch, Werner Thaler. Es kann nicht angehen, dass ...

Weiterlesen »

Kindergartenfrage Bozen: Unterstützung für Stadträtin Rottensteiner

Die Landtagsabgeordnete der Bewegung "SÜD-TIROLER FREIHEIT" und Vizepräsidentin der 1. Gesetzgebungskommission, Dr. Eva Klotz, unterstützt die Bestrebungen von Stadträtin Frau Greti Rottensteiner, bei der Einschreibung in Kindergärten jenen Familien den Vorzug zu geben, welche im entsprechenden Viertel wohnen.   Immer ...

Weiterlesen »

Bildungsgesetze: Seriös arbeiten, dann seriös urteilen!

Die Landtagsabgeordnete der  Bewegung "SÜD-TIROLER FREIHEIT", Vizepräsidentin der 1. Gesetzgebungskommission des Landtags, Dr. Eva Klotz, weist darauf hin, dass in der Kommission bisher nur die ersten drei Artikel des sogenannten Bildungs- Omnibus- Gesetzes behandelt und abgestimmt worden sind. Deshalb kann ...

Weiterlesen »

Zum Tod von Midl von Sölder

Mit großer Trauer hat die SÜD-TIROLER FREIHEIT den Tod von Midl von Sölder vernommen. Mit Ihr hat uns nicht nur eine persönliche Freundin, sondern auch ein Stück lebendiger Geschichte für immer verlassen. Midl von Sölder war ein Vorkämpferin für den ...

Weiterlesen »

Montan: Postamt wiederum willkürlich geschlossen

Der Gemeinderat der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Montan, Werner Thaler, protestiert gegen die zeitweilige und willkürliche Schließung des Postamtes in Montan. So kommt blieb heute Vormittag das Postamt ohne Angabe von Gründen geschlossen. Dieser Vorfall reiht sich an einer Reihe von ...

Weiterlesen »

Österreichische Post: Expansion nach Süd-Tirol

Als lobenswerte Initiative, die es von Seiten der Politik zu unterstützen gilt, bewertet der Landesjugendsprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Sven Knoll, die Initiative des Tiroler Post Gewerkschafters Erwin Zangerl, der eine Expansion der Österreichischen Post nach Süd-Tirol anstrebt. Die italienische Post ...

Weiterlesen »

Trenitalia: Preiserhöhung von 15%

Gegen die von Trenitalia angekündigte Preiserhöhung von 15% auf Zugfahrscheine spricht sich der Landesjugendsprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Sven Knoll, aus. Eine solch immense Erhöhung der Fahrkartenpreise ist eine unverantwortliche Maßnahme, die vor allem Berufspendler, Schüler und Studenten am härtesten trifft, ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Freiheit TV: Bernhard Zimmerhofer zum Todestag von Freiheitskämpfer Heinrich Oberlechner

Im Videokommentar hier auf Freiheit TV fordert der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, die Begnadigung der noch lebenden Süd-Tiroler Freiheitskämpfer. Ein Wunsch, den auch der Landtag nach Rom schickte.

Weiterlesen »

Österreichische Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler: Der Runde Tisch mit Sven Knoll zum Nachsehen

Bekommen die Süd-Tiroler bald die österreichische Staatsbürgerschaft zurück? Der rot-weiß-rote Pass ist wieder in aller Munde. In der Sendung „Am Runden Tisch“ von Rai Südtirol wurde über Chancen, Rechte und Pflichten der zweiten Staatsbürgerschaft diskutiert. Mit dabei: Sven Knoll, der ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Wohin geht unser Land?“ – Die Podiumsdiskussion im Video

Die Schützenkompanie Prad organisierte in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Schützenbund kürzlich eine Podiumsdiskussion unter dem Titel „Zukunft Südtirol – Wohin geht unser Land?“ Für die Süd-Tiroler Freiheit diskutierte der Landesjugendsprecher Benjamin Pixner.

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Europaregion Tirol“ – Die Podiumsdiskussion im Video

Weniger Region, mehr Tirol! Das war der Tenor bei der Podiumsdiskussion „Europaregion Tirol – Zukunftsmodell oder leere Schachtel?“ Es diskutierten die Landtagsabgeordneten Sven Knoll (Süd-Tiroler Freiheit), Brigitte Foppa (Grüne), Walter Blaas (Die Freiheitlichen), Andreas Pöder (BürgerUnion) und Josef Schett (Impuls ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

„Wenn Unrecht Recht wird, wird Widerstand Pflicht!“ – Gedenkrede von Prof. Dr. Dr. h. c. Reinhard Olt – Videobericht online

„Wenn Unrecht Recht wird, wird Widerstand Pflicht!“ Dies, hohe Gedenkversammlung, ist ein Satz von enormer Wucht. Er enthält konditioniert die strikte Aufforderung zur Tat. Jene Männer, derer wir gedenken, haben sich zweifellos davon leiten lassen.

Weiterlesen »

Fotos von der Sepp-Kerschbaumer-Gedenkfeier in St. Pauls

Auch dieses Jahr gedachten am 8. Dezember in St. Pauls/Eppan wieder mehr als 1.500 Schützen und viele Zivilisten aus ganz Tirol Sepp Kerschbaumer und der Tiroler Freiheitskämpfer der fünfziger und sechziger Jahre. Hier die Fotos von der Feier.

Weiterlesen »

Heute Geschwister Scholl, morgen Sepp Kerschbaumer?

Die Ortsgruppe Bozen der Süd-Tiroler Freiheit begrüßt die Errichtung der Gedenktafel durch die Gemeinde Bozen in Erinnerung an die Geschwister Hans und Sophie Scholl.

Weiterlesen »

Eppan: Keine Mehrheit für Beschlussantrag gegen Wolf und Bär

Bei der Ratssitzung am Donnerstag (30. November) diskutierte der Eppaner Gemeinderat über einen Beschlussantrag der Süd-Tiroler Freiheit, eingebracht vom Fraktionssprecher Walter Oberhauser. Im Beschlussantrag wurde gefordert, dass Süd-Tirol alle rechtlichen Mittel in Anspruch nimmt, damit der Wolf und Bär keine ...

Weiterlesen »