Aktuelles

SÜD-TIROLER FREIHEIT gratuliert!

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT gratuliert den Dachverband für Natur- und Umweltschutz sowie der Initiative für mehr Demokratie zum großartigen Erfolg bei der Unterschriftensammlung. Dies ist ein eindrucksvoller Beweis dafür, dass vor allem Großprojekte wie der defizitäre Flugplatz von Bozen auf ...

Weiterlesen »

Gemeinden schränken Bürgerrechte ein

Derzeit steht in den Südtiroler Gemeinden die Verordnung über die Regelung der Einsprüche gegen Gemeindebeschlüsse zur Diskussion an. Diese wurde vom Südtiroler Gemeindenverband allen Gemeinden als Musterverordnung zugeschickt. Nach Prüfung dieser Verordnung vertritt der Sprecher der Arbeitsgruppe Gemeindepolitik der Bewegung ...

Weiterlesen »

Aufruf: Herz Jesu Sonntag

Alle aufrechten Tiroler sind dazu aufgerufen, sich an den Feierlichkeiten zum Herz Jesu Sonntag zu beteiligen, und durch das Hissen der Tiroler Fahne ein offenes Bekenntnis für Volk und Heimat abzugeben.Die unzähligen Bergfeuer in der Herz Jesu Nacht sind ein ...

Weiterlesen »

Mandatsbeschränkung nicht erst 2023, sondern bereits 2013!

Die Landtagsabgeordnete der Bewegung SÜD- TIROLER FREIHEIT, Eva Klotz, bedauert, dass ihre Übergangsbestimmung zur Mandatsbeschränkung für die Mitglieder der Landesregierung in der zuständigen Gesetzgebungskommission abgelehnt worden ist und kündigt an, dass sie diesen Antrag zur Behandlung in der Plenarsitzung des ...

Weiterlesen »

Pflegesicherung: guter Ansatz mit Schwachpunkten

Die Landtagsabgeordnete der Bewegung SÜD- TIROLER FREIHEIT, Eva Klotz, begrüßt es, dass in Sachen Pflegesicherung Lösungen angestrebt werden, welche keine zusätzlichen steuerlichen Belastungen für die Bürgerinnen und Bürger mit sich bringen. Eva Klotz erhofft sich von dem von den Landesräten ...

Weiterlesen »

Katastrophale Zustände bei der Post

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT – Bezirk Pustertal stellt fest, dass der Postdienst immer schlechter funktioniert und sich die Beschwerden, zuletzt in den Pustertaler Gemeinden Pfalzen und St. Lorenzen (Südtirol- Heute Bericht vom 06. Juni 2007) sowie vor einigen Monaten in ...

Weiterlesen »

Keine Deutschkenntnisse bei Trenitalia

Als inakzeptable Verletzung der Zweisprachigkeitsbestimmungen in Süd-Tirol, bezeichnet der Landesjugendsprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Sven Knoll, die einsprachig italienischen Durchsagen und Kundeninformationen in den Zügen von Trenitalia. Sowohl auf den Regionallinien, wie auch in internationalen Zügen, werden die Bahnhofsankündigungen und Umsteigemöglichkeiten ...

Weiterlesen »

Prodi, Mittelstandskiller von Volksparteis Gnaden

Nun haben wir es schwarz auf weiß, vorgerechnet von unseren Wirtschaftsberatern, unseren Verbänden, der Südtiroler Wirtschaftszeitung, nachgezählt von unseren Banken, Geschäftsführern und Betriebsinhabern. Wir haben es schwarz auf weiß: die Wirtschaftspolitik der Regierung Prodi ist  ihrer Bezeichnung nicht würdig. Eher ...

Weiterlesen »

Italienische Steuerreform treibt Süd-Tiroler Unternehmen in den Ruin

Als wirtschaftliche Kamikazefahrt, die die Zukunft Süd-Tirols ernsthaft gefährdet, bezeichnet Sven Knoll, Landesjugendsprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT, die Steuerpolitik der italienischen Regierung. Durch den immens erhöhten Steuerdruck werden die Süd-Tiroler Unternehmen weiter ausgebeutet und somit in den finanziellen Ruin getrieben. Es ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Freiheit TV: Das Interview mit dem Tiroler Landtagspräsidenten Herwig van Staa

Freiheit TV, der online Videokanal der Süd-Tiroler Freiheit, hat den Tiroler Landtagspräsidenten und ehemaligen Landeshauptmann Herwig van Staa zum Interview gebeten. Im Gespräch bewertet van Staa die Situation der Europaregion Tirol, spricht über die Zusammenarbeit der Landtage in Bozen und ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: Vor Ort für Volk und Heimat – Sven Knoll zur bevorstehenden Bezirkstour

Die Süd-Tiroler Freiheit wird ihre Sitzungen der Landesleitung künftig abwechselnd in verschiedenen Bezirken des Landes abhalten. Im kurzen Filmbericht erläutert der Landtagsabgeordneter Sven Knoll, was es mit dieser neuen Bezirkstour auf sich hat. Hier auf Freiheit TV, dem online Videokanal der ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: Endstation an der Grenze – Sven Knoll zur Initiative „Innertirolische Zugverbindungen“

Im Landtag wird demnächst ein Antrag der Süd-Tiroler Freiheit behandelt mit dem Ziel, direkte und umsteigefreie Regionalzugverbindungen zwischen den Tiroler Landesteilen einzurichten. Im kurzen Videobeitrag erklärt der Landtagsabgeordnete Sven Knoll, was es damit auf sich hat und welche Vorteile sich ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: Die Abschlusspressekonferenz zur Tiroler Radtour im Video

Auf einer Pressekonferenz im Landtag hat die Süd-Tiroler Freiheit auf die große Tiroler Radtour zurückgeblickt und die nächsten konkreten Schritte vorgestellt. Hier auf Freiheit TV, dem online Videokanal der Süd-Tiroler Freiheit, können Sie die Pressekonferenz exklusiv und in bestem Full ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

Desolate Zustände in der Herrentoilette am Bahnhof in Eppan

Nach Beschwerden eines Besuchers der Herrentoilette am Bahnhof in Eppan hat sich der Fraktionssprecher der Süd-Tiroler Freiheit im Eppaner Gemeinderat, Walter Oberhauser, vor Ort ein Bild der desolaten Zustände gemacht. Fazit: Beschmierte Wände, abmontiertes Pissoir, usw.

Weiterlesen »

Ein Pustertal, ein Tirol!

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, unterstützt die Bevölkerung von Sillian in Ost-Tirol in ihrem Wunsch nach einer Umfahrungsstraße für das verkehrsgeplagte Ortszentrum. Während die restliche Bundesstraße Ost-Tirols inzwischen bestens erschlossen ist, bildet der Ort Sillian weiterhin ein Nadelöhr, ...

Weiterlesen »

Meran ist nicht Italien – Meran soll nicht zur Kulturhauptstadt Italiens werden – Meran ist die alte Hauptstadt Tirols!

Die Süd-Tiroler Freiheit Meran spricht sich entschieden gegen die Bewerbung der Stadt Meran als Kulturhauptstadt Italiens aus. Wer Meran als italienische Kulturhauptstadt vermarkten will, setzt das friedliche Zusammenleben in Meran aufs Spiel. Gerade die großen Polemiken um des Bewerbungsschreiben in ...

Weiterlesen »

Grundschüler in Kastelbell allein der Gefahr ausgesetzt

In der Gemeinde Kastelbell begann das heurige Schuljahr ohne Schülerlotsen. Dies stößt bei der Ratsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit in Kastelbell/Tschars auf großes Unverständnis. Viele Grundschüler müssen auf ihrem Schulweg jeden Tag morgens und bei Schulschluss die vielbefahrene und gefährliche Vinschger ...

Weiterlesen »