Aktuelles

Italienische Steuerreform treibt Süd-Tiroler Unternehmen in den Ruin

Als wirtschaftliche Kamikazefahrt, die die Zukunft Süd-Tirols ernsthaft gefährdet, bezeichnet Sven Knoll, Landesjugendsprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT, die Steuerpolitik der italienischen Regierung. Durch den immens erhöhten Steuerdruck werden die Süd-Tiroler Unternehmen weiter ausgebeutet und somit in den finanziellen Ruin getrieben. Es ...

Weiterlesen »

Neue Broschüre: Süd-Tirol wo liegt Deine Zukunft?

Vor einigen Monaten hat die ARBEITSGRUPPE FÜR SELBSTBESTIMMUNG an alle Haushalte eine Broschüre verschickt, welche die politischen und wirtschaftlichen Beweggründe für die Selbstbestimmung aufzeigte. Das große Interesse an dieser Informationsschrift, sowie der Wunsch, die Bevölkerung grundlegend über die Situation unseres ...

Weiterlesen »

Kompromiss ist wahltaktisches Ablenkungsmanöver

Als wahltaktisches Ablenkungsmanöver bezeichnet Werner Thaler von der Bewegung „SÜD-TIROLER FREIHEIT" den Flughafenkompromiss, wonach die Start- und Landebahn zunächst nicht ausgebaut werden. Die scheinheilige Entscheidung darüber erst nach den Landtagswahlen zu beraten, heißt, dass die Verlängerung der Landepiste sicher kommen ...

Weiterlesen »

Landeshymne abgelehnt – Armutszeugnis für Süd-Tirol

Als Armutszeugnis für Süd-Tirol bezeichnet Sven Knoll, von der Süd-Tiroler Freiheit, das Verhalten der SVP, welche sich einmal mehr gegen die Wiedereinführung des Andreas Hofer Liedes als offizielle Landeshymne ausgesprochen hat. Die Argumentation der SVP, dass man diese den Italienern ...

Weiterlesen »

SÜD-TIROLER FREIHEIT fordert Mandatsbeschränkung bereits 2008

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT begrüßt die Bereitschaft der SVP zur Einführung der Mandatsbeschränkung. Ehrlicher jedoch wäre es, wenn die Mandatsbeschränkung bereits bei den nächsten Landtagswahlen 2008 greifen würde und nicht wie von der SVP vorgesehen erst im fernen Jahre 2023. ...

Weiterlesen »

Bilder von den Schmierereien und Feier am Tummelplatz

Am Samstag, 2. Juni 2007 wurde am Tummelplatz in der unmittelbaren Nähe von Schloss Ambras bei Innsbruck der "Tag der Tiroler Einheit" begangen. Im Zuge dieser Veranstaltung wurde ein Denkmal, das Besinnungskreuz, eingeweiht. Das Kreuz wurde errichtet, um das Schicksal ...

Weiterlesen »

Wird an der Amtszeitbeschränkung gerüttelt?

An der Beibehaltung der Amtszeitbeschränkung für die Bürgermeister und Gemeindereferenten darf nicht gerüttelt werden. Diese Meinung vertritt Gemeinderat Werner Thaler von der Bewegung „SÜD-TIROLER FREIHEIT". Es wäre absurd, wenn die Amtszeitbeschränkung vor ihrer Erstanwendung wieder abgeschafft würde. Gemeinderat Werner Thaler ...

Weiterlesen »

2009 Alpini Aufmarsch in Bozen

Als inakzeptabel bezeichnet Sven Knoll von der Süd-Tiroler Freiheit, den geplanten Aufmarsch von 400.000 Alpini Soldaten, im Mai 2009 in Bozen. Es ist ein unnötiger Akt der Provokation, im 200. Gedenkjahr der Bergisel Schlacht, einen solch immensen Aufmarsch von Alpini ...

Weiterlesen »

Medikamentenbeipackzettel

Als lobenswerten Erfolg bezeichnet Sven Knoll von der SÜD-TIROLER FREIHEIT – Freies Bündnis für Tirol, die gesetzliche Verpflichtung zur Verwendung deutschsprachiger Beipackzettel bei Medikamenten. Mit der Annahme dieser Bestimmung wurde ein Schritt in die richtige Richtung gesetzt. Nun müssen aber ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Gewalttätige Auseinandersetzung von Ausländern in Bozen – Video online

Im Flüchtlingsaufnahmezentrum in Bozen Süd (Ex-Ali-Market) mussten auch heute wieder die Ordnungskräfte ausrücken. Mehrere Ausländer verschiedener Nationalitäten lieferten sich eine gewalttätige Auseinandersetzung. Die Süd-Tiroler Freiheit stellt sich die Frage, was alles noch passieren muss, damit in Bozen endlich für Ordnung ...

Weiterlesen »

Freitheit TV: Pro & Contra – Das Mussolinirelief – Kollmann gegen Heiss

Am Dienstagabend diskutierten in der Sendung „Pro und Contra“ auf Rai Südtirol Cristian Kollmann (Süd-Tiroler Freiheit) und L.-Abg. Hans Heiss (Verdi-Grüne-Vërc) zum Thema „Das Mussolinirelief: Kluge Entschärfung oder fauler Kompromiss?“. Hier geht es zum Video:

Weiterlesen »

Freiheit TV: Myriam Atz Tammerle zu den Stärken und Schwächen des neuen Wahlgesetzes

Im April entscheidet der Landtag darüber, wie dieser in Zukunft gewählt werden soll. Die Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Myriam Atz Tammerle, sprach mit Freiheit TV über die Stärken und Schwächen des von der SVP geschriebenen Wahlgesetzes, über die Aufstockung der ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: Sven Knoll zum Skandal um die Briefwahlen

Im Interview mit Freiheit TV, dem online Videokanal der Süd-Tiroler Freiheit, schildert der Landtagsabgeordnete der Bewegung, Sven Knoll, die Hintergründe zum Skandal um die letzten Wahlen in Süd-Tirol. Besonders mit der italienischen Post geht Knoll hart ins Gericht. Er zeigt ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

Eppan: Wird weiterer Kulturgrund geopfert?

Bei der Gemeinderatssitzung am 27. April wird im Eppaner Gemeinderat über mehrere Bauleitplanänderungen debattiert. Umstritten ist dabei die Ausweisung der neuen Gewerbezone „Rosslauf“. Über genanntes Vorhaben wird seit Jahren heftig diskutiert. Das geplante Objekt grenzt an die Kaltererer Gewerbezone „Gand“ ...

Weiterlesen »

Warum diese ewige politische Korrektheit?

Asylanten, die in der Nacht zum Ostermontag nach einer wüsten Schlägerei in Bozen verhaftet wurden, sind nun bis Mitte Juni auf freiem Fuß. Peter Brachetti, Hauptausschussmitglied der Süd-Tiroler Freiheit, fragt nach dem Warum.

Weiterlesen »
Christoph Mitterhofer, Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Meran und Alexander Leitner, Ortssprecher der Süd-Tiroler Freiheit in Meran

Meran, Zentrum des Verkehrschaos?

Die Süd-Tiroler Freiheit Meran kritisiert die kontinuierlichen Verkehrschaos auf den Meraner Straßen. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Gemeinde selbst, sondern auch auf die umliegenden Dörfer im Burggrafenamt.

Weiterlesen »

Gewalttätige Auseinandersetzung von Ausländern in Bozen – Video online

Im Flüchtlingsaufnahmezentrum in Bozen Süd (Ex-Ali-Market) mussten auch heute wieder die Ordnungskräfte ausrücken. Mehrere Ausländer verschiedener Nationalitäten lieferten sich eine gewalttätige Auseinandersetzung. Die Süd-Tiroler Freiheit stellt sich die Frage, was alles noch passieren muss, damit in Bozen endlich für Ordnung ...

Weiterlesen »