Aktuelles

Klärschlammverbrennungsanlage, wann gibt es eine Entscheidung?

Die Gemeinderatsfraktion der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Tramin richtete vor kurzem eine Landtagsanfrage an Landesrat Dr. Michel Laimer. Über Landtagsabgeordnete Dr. Eva Klotz wollte die Ortsgruppe in Erfahrung bringen, inwieweit die Standortfrage der geplanten Klärschlammverbrennungsanlage im Unterland geklärt sei. Laut Landesrat ...

Weiterlesen »

Einladung: Fahrt zum Freiheitskämpfer Siegfried Steger

Die Bezirksjugendgruppe der SÜD-TIROLER FREIHEIT im Eisacktal – Wipptal, organisiert eine Fahrt zu dem im Exil lebenden Freiheitskämpfer Siegfried Steger. Siegfried Steger hat in den 60er Jahren, als Mitglied der „Pusterer Buam", für die Freiheit Süd-Tirols gekämpft und konnte sich ...

Weiterlesen »

Einladung: Fahrt zum Freiheitskämpfer Siegfried Steger

Die Bezirksjugendgruppe der SÜD-TIROLER FREIHEIT im Eisacktal – Wipptal, organisiert eine Fahrt zu dem im Exil lebenden Freiheitskämpfer Siegfried Steger. Siegfried Steger hat in den 60er Jahren, als Mitglied der „Pusterer Buam", für die Freiheit Süd-Tirols gekämpft und konnte sich ...

Weiterlesen »

Podiumsdiskussion in Kurtatsch

Die ARBEITSGRUPPE FÜR SELBSTBESTIMMUNG organisierte unlängst eine Podiumsdiskussion im Ansitz Freienfeld in Kurtatsch. Das Thema der Diskussion lautete dabei: „Süd-Tirol wohin? Unkontrollierte Zuwanderung – schleichende Italienisierung – oder Selbstbestimmung?". In dem bis zum letzten Platz gefüllten Saal, lauschten die interessierten ...

Weiterlesen »

Wahlausgang: Stärkung der Gesamttiroler Kräfte zu erhoffen

Die Landtagsabgeordnete der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT, Eva Klotz, erhofft sich nach der Landtagswahl in Nord- und Osttirol bei der Zusammensetzung der Entscheidungsgremien die Stärkung jener Kräfte, für welche Tirol mehr ist und bedeutet als das heutige Bundesland Tirol. Da es ...

Weiterlesen »

Verkehrsstrafen: Bürger werden schikaniert, Polizei hat Narrenfreiheit

Mit Unverständnis und Verärgerung reagierten am vergangenen Samstag viele Bürgerinnen und Bürger von Brixen, über das Verhalten der italienischen Carabinieribeamten, welche ihr Einsatzfahrzeug im absoluten Halteverbot parkten, um im nahegelegenen Gasthaus etwas trinken zu gehen. Während die „normale“ Bevölkerung im ...

Weiterlesen »

Europeada: Sieg für Süd-Tirol

Einen Sieg mit nach Hause nehmen konnten die Süd- Tiroler von der Europameisterschaft der Sprachminderheiten (Europeada), die in Chur in der Schweiz stattfand. Mit einem 1:0 gegen die Kroaten in Serbien im Finalspiel zeigten die Süd- Tiroler ihr Können und ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Freiheit TV: Brennerkundgebung 2017 – Die Reden der Landtagsabgeordneten

Die Landtagsabgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, Myriam Atz Tammerle und Bernhard Zimmerhofer, gingen in ihren Reden auf der Brennerkundgebung u.a. auf die Einwanderungsthematik, die Entwicklung in Katalonien, das Selbstbestimmungsrecht, die doppelte Staatsbürgerschaft und die Unabhängigkeit.

Weiterlesen »

Freiheit TV: Brennerkundgebung 2017 – Die Grußworte von Erhard Hartung

Der ehemalige Freiheitskämpfer Erhard Hartung darf, wie die noch lebenden Puschtra Buabm, nicht nach Süd-Tirol einreisen. Wäre er auf den Brenner gekommen, hätte Italien ihn verhaftet. Die ehemalige Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Eva Klotz, hat deshalb ein Grußwort von Hartung ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: Brennerkundgebung 2017 – Die Rede von Nationalrat Werner Neubauer

Der Süd-Tirol-Sprecher und Abgeordnete zum österreichischen Nationalrat, Werner Neubauer, hielt auf der Brennerkundgebung der Süd-Tiroler Freiheit eine flammende Rede. Dabei bekräftigte er das Selbstbestimmungsrecht der Süd-Tiroler und Katalanen, kritisierte Europa für sein Schweigen nach der Polizeigewalt durch Spanien, unterstrich die ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: Interview mit Anna Arqué – „Wir werden nicht zurückweichen!“

Stefan Zelger, Mitglied der Landesleitung der Süd-Tiroler Freiheit, traf die katalanische Aktivistin Anna Arqué in Barcelona zum Interview. Arqué verriet, wie sie sich am Tag des Unabhängigkeitsreferendums fühlte und sprach über die spanische Polizeigewalt und das Verhalten der EU. Sie ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

Andreas Köck

Aus eins mach zwei: Bezirksgruppen Eisacktal und Wipptal formieren sich neu

Bislang bildete die Bezirksgruppe der Süd-Tiroler Freiheit im Eisacktal/Wipptal eine Einheit. Um jedoch zukünftig den örtlichen Bedürfnissen noch besser gerecht zu werden, hat sich die Süd-Tiroler Freiheit unlängst dafür ausgesprochen, zwei getrennte Bezirksgruppen zu formieren. Im Bezirk Wipptal wurde der ...

Weiterlesen »

Unterstützung aus Salzburg für doppelte Staatsbürgerschaft und Selbstbestimmung!

Im Rahmen einer „historischen Tirol-Reise auf den Spuren der Kaiserjäger“ hat sich am 10. Oktober in Süd-Tirol eine Delegation aus Politikern, Geschichte- und Kulturinteressierten aus Salzburg eingefunden. Angeführt wurde sie vom Landtagsabgeordneten und Fraktionsvorsitzenden der „Freien Wähler Salzburg“, Helmut Naderer, ...

Weiterlesen »

Negrellihalle versus Tankstellengebäude am Verdiplatz: Denkmalschutz mit zweierlei Maß!

Nun ist es also fix: Die Negrellihalle am Bozner Bahnhof wird abgerissen. Grünes Licht für den Abriss hat zuletzt auch der Bozner Vizebürgermeister Christoph Baur gegeben. Die Bozner Ortsgruppe der Süd-Tiroler Freiheit zeigt sich tief enttäuscht.

Weiterlesen »

Gemeinde St. Ulrich läßt Tiroler Fahne entfernen und behindert Bürgerinitiative zur Abschaffung faschistischer Ortsnamendekrete.

Die Gemeinde St. Ulrich in Gröden hat mit Demokratie und Kultur offenbar ihre liebe Not. Auf dem heutigen Jahrmarkt wollten Vertreter der Süd-Tiroler Freiheit mobil Unterschriften für die Bürgerinitiative zur Abschaffung der faschistischen Ortsnamen-Dekrete sammeln. Obwohl kein öffentlicher Grund besetzt ...

Weiterlesen »