Aktuelles

Atz Tammerle: Großer Erfolg bei Muttertagsaktion

Mit großem Erfolg führte die Süd-Tiroler Freiheit am vergangenen Samstag ihre landesweite Muttertagsaktion durch, bei der allen Müttern ein kleines Kräutergärtchen übergeben wurde. Ziel dieser Aktion war es, unseren Müttern zu vermitteln, dass die wertvollen Kräuter Sinnbild für die wertvolle ...

Weiterlesen »

Dauerausstellung über den Süd-Tiroler Freiheitskampf in Bozen eröffnet

Als historisch, pädagogisch wertvoll und in ihrer Sammlung außergewöhnlich bezeichnet der Südtiroler Heimatbund die Ausstellung, die sich mit den politisch heißen 1960er-Jahren beschäftigt. Die Ausstellung, die dem Befreiungsausschuss Südtirol und seinen Aktivisten rund um Sepp Kerschbaumer gewidmet ist, aber auch ...

Weiterlesen »

Özil und Gündoğan, bleibt zuhause!

Wer einem diktatorischen Staatspräsidenten wie Recep Tayyip Erdoğan huldigt und sich als türkischer Nationalist aufspielt, hat in der deutschen Nationalmannschaft eigentlich gar nichts verloren. Das sehen im Moment zurecht viele deutsche Fans so, die den Rücktritt der beiden deutschen Nationalspieler ...

Weiterlesen »

Gesundheitswesen ist nicht mehr leistungsfähig!

Durch die Umstrukturierungen und Kürzungen im Gesundheitswesen kommt der Gesundheitsdienst immer stärker unter Druck. „Unser Gesundheitssystem darf nicht finanziell ausgehungert werden. Vielmehr gehören die bürokratischen Vorschriften abgebaut, um den Arzt und das Pflegepersonal zu entlasten, damit mehr Zeit für die ...

Weiterlesen »

Und wenn Hakenkreuze übermalt würden?

Schon wieder wurden Ortsnamen auf Hinweisschildern im Raum Brixen in großem Stil übermalt. Doch um welche Ortsnamen handelt es sich genau? „Nein, nicht um italienische, sondern um faschistische und daher um pseudoitalienische!“, stellt Cristian Kollmann, Toponomastikexperte der Süd-Tiroler Freiheit, klar.

Weiterlesen »

Bekommt Katalonien am Montag neuen Regierungschef?

Am Samstag hätte das katalanische Parlament einen neuen Regierungschef – er heißt Quim Torra – wählen sollen. Von den 135 Abgeordneten stimmten 66 dafür, 65 dagegen und 4 enthielten sich der Stimme. Die Ernennung ist jedoch knapp gescheitert, weil dafür ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Freiheit TV: „Zuerst kommt die Gesundheit und dann der Verkehr!“

Die Süd-Tiroler Freiheit war zu Gast bei der Jahresversammlung des „Transitforum Austria“. Im Mittelpunkt standen dabei die gefährlichen Auswirkungen des Verkehrslärms auf die Gesundheit der Anwohner entlang der Autobahn.

Weiterlesen »

Freiheit TV: Süd-Tiroler Freiheit startet im Pustertal durch!

Heimat, Einwanderung, Pustertaler Straße, Krankenhäuser und vieles mehr: Die Süd-Tiroler Freiheit hat in Bruneck ihr Programm und ihre Kandidaten für das Pustertal vorgestellt. Sehen Sie hier auf Freiheit TV, dem online Filmkanal der Süd-Tiroler Freiheit, die Kandidatenvorstellung, Eindrücke und Reaktionen ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Menschen ersticken im Verkehr!“

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, findet im kurzen Filmbeitrag klare Worte zum gescheiterten Verkehrsgipfels in Bozen. Er warnt davor, dass in den nächsten Jahren nichts weiter gehen wird und die Menschen entlang der Autobahn im Verkehr ersticken werden!

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Wir wollen eine freie Zukunft“ – Der Filmbericht zur Kandidatenvorstellung

Sehen Sie im kurzen Filmbeitrag von Freiheit TV Eindrücke und Reaktionen von der Vorstellung der Landtagskandidaten der Süd-Tiroler Freiheit. Aus allen Alters- und Berufsschichten von überall im Land kommen die Kandidaten der Süd-Tiroler Freiheit für die Landtagswahl im Herbst. Vom ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

Nicht muttersprachliche Logopädin für deutschsprachige Kinder!

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, macht auf eine untragbare Situation in der Kinderrehabilitation des Gesundheitsbezirks Bruneck aufmerksam. Eine italienischsprachige Logopädin soll ab August den Sprengel Sand in Taufers betreuen, in dem kein einziges italienischsprachiges Kind vorhanden ist.

Weiterlesen »

Schon wieder kein Deutsch in Meran!

Die Süd-Tiroler Freiheit Meran kritisiert zum wiederholten Male den Verstoß gegen die Zweisprachigkeitspflicht bei Baustellen und Verkehrsbeschilderung. Mit einer Regelmäßigkeit fallen hier Unternehmen aus der Nachbarsprovinz Trient auf. Die Gemeinde Meran steht untätig daneben.

Weiterlesen »

Müllanlage im Unterland: Spuk beenden!

Die Süd-Tiroler Freiheit im Unterland und Überetsch nimmt zur Kenntnis, dass sich die Landesregierung gegen die geplante Müllanlage in Kurtatsch ausspricht. Dies ergab eine Landtagsanfrage der Süd-Tiroler Freiheit. Nun gilt es so schnell wie möglich Klarheit zu schaffen!

Weiterlesen »

2.000 Euro für sieben Wörter und ein bisschen Farbe!

Vor kurzem wurden bei der Unterführung in der Boznerstraße sieben Wörter im Rahmen eines Kunstprojektes an verschiedenen Stellen aufgesprüht. Harsche Kritik gibt es dafür vom Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit, Peter Gruber: „2.000 Euro für sieben Wörter und ein bisschen Farbe ...

Weiterlesen »