Aktuelles

Tirol-Konvent zur Zukunft der Europaregion Tirol.

Im Rahmen des Autonomie-Konvents wurde in den letzten Monaten viel über die zukünftige Ausgestaltung der Autonomie diskutiert, völlig zu kurz gekommen ist dabei aber die wesentliche Frage, nämlich, wie die Zukunft der Europaregion Tirol aussehen soll. Die Regionalratsfraktion der Süd-Tiroler ...

Weiterlesen »

Mussolini bleibt unangetastet-Nachfolgefaschisten triumphieren!

Das von faschistischen Relikten gut bestückte Südtirol, hat den hoch zu Ross sitzenden Mussolini am Finanzamt sanft entschärft, um die Nachfolgefaschisten ja nicht zu vergraulen. Geschichtsaufarbeitung sieht wohl anders aus, europaweit wurden die Überbleibsel der Diktatoren entzaubert, verschrottet oder in ...

Weiterlesen »

Bezirksversammlung im Burggrafenamt mit Neuwahl – Führungsspitze wiederbestätigt

Vor kurzem fand im Thalguterhaus in Algund die Bezirksversammlung der Süd-Tiroler Freiheit Burggrafenamt statt. Am Treffen nahmen zahlreiche Gemeinderäte, Mitglieder und interessierte Bürger teil. Ehrengast des Abends war Landesjugendsprecher Benjamin Pixner. Joachim Dejaco, Generaldirektor der Südtiroler Transportstrukturen-AG, hielt ein ausführliches ...

Weiterlesen »

Heimatbund bei politischem Martini in Mils

Auf Einladung der Landesgruppe Tirol der FPÖ nahm eine Delegation des Südtiroler Heimatbundes (SHB) am politischen Martini am vergangenen Samstag in der Trofana teil. Dabei ergab sich auch ein kurzes Gespräch mit dem Landesparteiobmann Heinz-Christian Strache, der voraussichtlich in Bälde ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Freiheit TV: „Ein historischer Meilenstein“ – Sven Knoll zur österreichischen Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler

FPÖ und ÖVP haben die Wiedererlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler ins Regierungsprogramm aufgenommen. Ein historischer Schritt. 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg könnten die Süd-Tiroler die österreichische Staatsbürgerschaft wiedererlangen. Ein Kommentar vom Landtagsabgeordneten Sven Knoll.

Weiterlesen »

Freiheit TV: Bernhard Zimmerhofer zum Todestag von Freiheitskämpfer Heinrich Oberlechner

Im Videokommentar hier auf Freiheit TV fordert der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, die Begnadigung der noch lebenden Süd-Tiroler Freiheitskämpfer. Ein Wunsch, den auch der Landtag nach Rom schickte.

Weiterlesen »

Österreichische Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler: Der Runde Tisch mit Sven Knoll zum Nachsehen

Bekommen die Süd-Tiroler bald die österreichische Staatsbürgerschaft zurück? Der rot-weiß-rote Pass ist wieder in aller Munde. In der Sendung „Am Runden Tisch“ von Rai Südtirol wurde über Chancen, Rechte und Pflichten der zweiten Staatsbürgerschaft diskutiert. Mit dabei: Sven Knoll, der ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Wohin geht unser Land?“ – Die Podiumsdiskussion im Video

Die Schützenkompanie Prad organisierte in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Schützenbund kürzlich eine Podiumsdiskussion unter dem Titel „Zukunft Südtirol – Wohin geht unser Land?“ Für die Süd-Tiroler Freiheit diskutierte der Landesjugendsprecher Benjamin Pixner.

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

„Wenn Unrecht Recht wird, wird Widerstand Pflicht!“ – Gedenkrede von Prof. Dr. Dr. h. c. Reinhard Olt – Videobericht online

„Wenn Unrecht Recht wird, wird Widerstand Pflicht!“ Dies, hohe Gedenkversammlung, ist ein Satz von enormer Wucht. Er enthält konditioniert die strikte Aufforderung zur Tat. Jene Männer, derer wir gedenken, haben sich zweifellos davon leiten lassen.

Weiterlesen »

Fotos von der Sepp-Kerschbaumer-Gedenkfeier in St. Pauls

Auch dieses Jahr gedachten am 8. Dezember in St. Pauls/Eppan wieder mehr als 1.500 Schützen und viele Zivilisten aus ganz Tirol Sepp Kerschbaumer und der Tiroler Freiheitskämpfer der fünfziger und sechziger Jahre. Hier die Fotos von der Feier.

Weiterlesen »

Heute Geschwister Scholl, morgen Sepp Kerschbaumer?

Die Ortsgruppe Bozen der Süd-Tiroler Freiheit begrüßt die Errichtung der Gedenktafel durch die Gemeinde Bozen in Erinnerung an die Geschwister Hans und Sophie Scholl.

Weiterlesen »

Eppan: Keine Mehrheit für Beschlussantrag gegen Wolf und Bär

Bei der Ratssitzung am Donnerstag (30. November) diskutierte der Eppaner Gemeinderat über einen Beschlussantrag der Süd-Tiroler Freiheit, eingebracht vom Fraktionssprecher Walter Oberhauser. Im Beschlussantrag wurde gefordert, dass Süd-Tirol alle rechtlichen Mittel in Anspruch nimmt, damit der Wolf und Bär keine ...

Weiterlesen »