Start / Bezirke / Bezirk Unterland/Überetsch / Montan: Postamt wiederum willkürlich geschlossen

Montan: Postamt wiederum willkürlich geschlossen

werner_thaler_02_200.jpgDer Gemeinderat der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Montan, Werner Thaler, protestiert gegen die zeitweilige und willkürliche Schließung des Postamtes in Montan. So kommt blieb heute Vormittag das Postamt ohne Angabe von Gründen geschlossen. Dieser Vorfall reiht sich an einer Reihe von weiteren willkürlichen Schließungen während des Jahres. Da das Postamt sowieso nur an drei Tagen in der Woche geöffnet ist, ist ein zusätzlicher Ausfall umso schlimmer.

 

Immer wieder verspricht die Postverwaltung, dass mit der zusätzlichen Einstellung von Postpersonal die Probleme in Südtirol behoben werden. Im Unterland ist es auf jeden Fall nicht so!

Angesichts dieser Missstände bleibt zu hoffen, dass die Zuständigkeiten im Bereich Postpersonal ans Land übergehen, so Gemeinderat Werner Thaler der SÜD-TIROLER FREIHEIT.

Werner Thaler
Montaner Gemeinderat der SÜD-TIROLER FREIHEIT

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.