Start / Meran

Meran

Faschistische Relikte in Meran: Junge Generation der SVP erwacht aus Dornröschenschlaf!

+60 Seit Jahren setzt sich die Süd-Tiroler Freiheit für das Entfernen faschistischer Relikte in Meran ein. In der Passerstadt befinden sich doch einige Relikte aus grauer Vergangenheit: Teile des Rathauses, faschistische Straßenbenennungen, das Alpini-Denkmal sowie die Armando-Diaz-Tafel beim Rathaus.

Weiterlesen »

Meran ist nicht Italien – Meran soll nicht zur Kulturhauptstadt Italiens werden – Meran ist die alte Hauptstadt Tirols!

+140 Die Süd-Tiroler Freiheit Meran spricht sich entschieden gegen die Bewerbung der Stadt Meran als Kulturhauptstadt Italiens aus. Wer Meran als italienische Kulturhauptstadt vermarkten will, setzt das friedliche Zusammenleben in Meran aufs Spiel. Gerade die großen Polemiken um des Bewerbungsschreiben ...

Weiterlesen »

Anfrage: Sportfest Meran (Beantwortet)

+10 Die Stadtverwaltung plante für Anfang September ein Sportfest mit den verschiedensten Meraner Sportvereinen. Dies alles unter der Regie der Gemeinde Meran. Beim wiederbelebten Stadtfest durch den Meraner Vereinsverband schien dies unmöglich. Unter anderem war die Begründung dass die Organisation ...

Weiterlesen »

Ende einer Odyssee

+50 Die Süd-Tiroler Freiheit Meran begrüßt die Initiative der Landesregierung, die Odyssee des Siliziumwerkes in Meran/Sinich zu beenden. Es gelte nun, alternative Arbeitsplätze für die Mitarbeiter zu finden und das rund neun Hektar große Grundstück zu sanieren, um neue Arbeitsplätze ...

Weiterlesen »

Anfrage: Free Luna Meran (Beantwortet)

+10 Diverse Wifi Hotspots gibt es in der Kurstadt Meran, mit diversen Anbietern. Die bekanntesten Anbieter sind „Südtirol Spot“ und „Free Luna“. Doch die Erfahrung zeigt das der Hotspot des Anbieters „Free Luna“ nicht reibungslos funktioniert. Deshalb stellt Gemeinderat Christoph ...

Weiterlesen »

Ortsgruppe Meran der Süd-Tiroler Freiheit blickt auf politisch erfolgreiches Jahr zurück!

+60 Vergangenen Samstag fand im Kolpinghaus Meran die 2. Ortsversammlung der Ortsgruppe Meran statt. Dabei präsentierten Gemeinderat Christoph Mitterhofer und Ortssprecher Alexander Leitner ihre rege Tätigkeit als Gemeinderat und Ortsgruppe. Auch die Ehrengäste Myriam Atz Tammerle und Dietmar Weithaler lobten ...

Weiterlesen »

Keine Lust auf Zweisprachigkeit!? Kurverwaltung entscheidet sich gegen die Verwendung der deutschen Sprache

christoph_mitterhofer

+70 Um die Transparenzbestimmungen zu erfüllen, sind auch die Gesellschaften mit öffentlicher Beteiligung dazu verpflichtet, die Entscheidungen der Organe im Internet zu veröffentlichen. In Meran hat sich die Kurverwaltung dafür entschieden, hierfür ein einsprachiges, italienisches Programm zu verwenden. Obwohl die ...

Weiterlesen »