Start / Leserbriefe / Leserbrief: Aufrichtiger Dank

Leserbrief: Aufrichtiger Dank

hartmut_staffler_500.jpgIn einem Leserbrief unter dem Titel "Imperialismus" habe ich bereits am 5. August den Angriff des PD-Abgeordneten Lorenzo Ria auf unsere Autonomie gebrandmarkt. Zwei Tage später hat auch SVP-Senator Manfred Pinzger, offenbar aufgeschreckt durch meinen Leserbrief, das Vorhaben Rias kritisiert.

Dies zeigt erneut, wie wichtig die Institution der Leserbriefe ist, die es auch Vertretern kleinerer Parteien erlaubt, die Wählerschaft im Sinne von mehr Demokratie zu informieren. Dafür sei den "Dolomiten" ausdrücklich gedankt.

Hartmuth Staffler, Brixen, Landtagskandidat der SÜD-TIROLER FREIHEIT

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

3 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Rennt die SVP wieder mal den Geschehnissen hinterher.

@Doppelbürger
Das kann den Schweizern doch egal sein.

2

?
@ Was regts euch den so auf, was soll den die Autonomie, ihr geht ja aufgrund der Plakatierong eh nach Oesterreich! Fragt sich nur wann?

3

Dank an Dolomiten
Da sollte noch jemand sagen, die Dolomiten-Zeitung wäre nicht politisch neutral und objektiv genug in der eigenen Berichterstattung, bzw. würde eine bestimmte Partei immer bevorzugen.