Landtagswahl 2008: Nr. 20 Konrad Auer

 konrad_auer_wahl_2008.jpg 

Konrad Auer ist Kandidat des Bezirkes Pustertal und nimmt Platz 20 auf der Liste der SÜD-TIROLER FREIHEIT ein.

Er wurde am 15.02.1947 in Pfalzen geboren und ist dort wohnhaft.

Konrad Auer wurde als einer der jüngsten Süd-Tirol Aktivisten 1966/1967 für 19 Monate inhaftiert, die Anklage gegen den damals 19 Jährigen lautete unter anderem auf Bedrohung.

Konrad Auer ist Mitglied und Fähnrich des Südtiroler Heimatbundes, Mitglied des Alpenvereins und begeisterter Bergsteiger und Ski- Tourengeher. Seine Liebe gilt den Bergen, dem Brauchtum, der Volkskultur und der Musik. So ist er, in guter Tiroler Tradition, auch Volkstänzer und Musikant. Konrad Auer setzt sich für die intakte Naturlandschaft ein, damit auch die kommenden Generationen eine lebens- und liebenswerte Heimat vorfinden.   

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.