Start / Landtag – Beschlussanträge (behandelt)

Landtag – Beschlussanträge (behandelt)

Beschlussantrag: Mameli-Hymne – Nein zu politischer Instrumentalisierung von Schulkindern.

+30 In Leifers fand unlängst eine Feier zur Einheit Italiens statt, an welcher neben Carabinieri, Alpinisoldaten und Gemeindevertretern auch deutsche Schulklassen teilnehmen mussten. Dabei wurden die Kinder genötigt, ein Bekenntnis zur Einheit Italiens abzulegen und die eigene österreichische Herkunft zu ...

Weiterlesen »

Beschlussantrag: Einsetzung eines Beauftragten für die Zweisprachigkeit bei öffentlichen Körperschaften und Konzessionsunternehmen

+20 Das D.P.R. vom 15. Juli 1988, Nr. 574 regelt den Gebrauch der deutschen und ladinischen Sprache im Verkehr der Bürger mit der öffentlichen Verwaltung und in den Gerichtsverfahren. Gemäß diesem Dekret gilt die Zweisprachigkeitspflicht auch für öffentliche Körperschaften und ...

Weiterlesen »

Beschlussantrag: Medikamenten-Beipackzettel online und als App

+10 Gemäß Artikel 36 des D.P.R. vom 15. Juli 1988, Nr. 574 müssen die Etiketten und die Beipackzettel von Medikamenten, die in Süd-Tirol verkauft werden, in beiden Landessprachen verfasst sein. Doch mit der Umsetzung dieser gesetzlichen Bestimmung hapert es.

Weiterlesen »

Beschlussantrag: Faschistische Orts- und Flurnamen in Süd-Tirol: Für die wissenschaftliche Wahrheit!

+70 48 Professoren der „Accademia della Crusca“ (Sprachgesellschaft zur Bewahrung der italienischen Sprache) haben einen Appell für den Erhalt der so genannten italienischen Toponomastik in Süd-Tirol („Alto Adige“) unterzeichnet. Sämtliche Unterzeichner wohnen von Süd-Tirol weit entfernt und haben von diesem Tiroler ...

Weiterlesen »