Start / Landtag – Anfragen

Landtag – Anfragen

Aktuelle Fragestunde Dezember 2017: Des Landeshauptmanns unpassender Vergleich zwischen CasaPound und Süd-Tiroler Freiheit

+30 Im Zusammenhang mit der angeblichen Entschärfung des Mussolinireliefs soll laut „Dolomiten“ vom 6. November 2017, Seite 13 Landeshauptmann Kompatscher gesagt haben, dass sich die Süd-Tiroler Freiheit, genau so wie die rechtsextreme Partei CasaPound, mit der historischen Aufarbeitung schwer täte.

Weiterlesen »

Schriftliche Anfrage: Ausbau der Alemagna-Autobahn mit Süd-Tiroler Landesgeldern?

+10 Das Cortineser Organisationskomitee möchte, in enger Zusammenarbeit mit den ladinischen Gemeinden Süd-Tirols, die Ski-WM 2021 durchführen. Dafür sollen insgesamt 273 Millionen Euro in bleibende Infrastrukturen investiert werden und davon 170 Millionen Euro in den Ausbau der Alemagna-Autobahn von Belluno ...

Weiterlesen »

Aktuelle Fragestunde November 2017: „Rifugio Vittorio Veneto al Sasso Nero“ für die Schwarzensteinhütte

+40 Der Süd-Tiroler Landtag hat zwei wesentliche Punkte des Beschlussantrages der Süd-Tiroler Freiheit vom September 2013 zum Thema Schutzhütten genehmigt. Diese sehen vor, dass zukünftig die vom Faschismus eingeführten italienischen Hüttennamen gestrichen werden und nur mehr die historischen Namen verwendet ...

Weiterlesen »

Schriftliche Anfrage: So genannte „Expertengruppe“ des Abschlussdokumentes zum Beschlussantrag Nr. 742/17 „WLAN in Schulen“

00 Im Zusammenhang mit dem Beschlussantrag Nr. 378/15 wurde eine so genannte „Expertengruppe“ zur Erstellung eines Dokumentes im Hinblick auf die gesundheitlichen Auswirkungen von Strahlenbelastungen eingesetzt. Dieses Abschlussdokument bildete die Grundlage für den Beschluss Nr. 742/17 „WLAN in Schulen“, in ...

Weiterlesen »