Start / Junge SÜD-TIROLER FREIHEIT

Junge SÜD-TIROLER FREIHEIT

Junge Süd-Tiroler Freiheit unterstützt Anliegen-Katalog des Südtiroler Jugendringes

Die Jugendkandidaten der Süd-Tiroler Freiheit unterstützen den Anliegen-Katalog des Südtiroler Jugendringes für die kommende Legislaturperiode des Südtiroler Landtags. Besonders die Themen „Gleichstellung der Elternzeit im privaten Sektor mit der öffentlichen Hand“, „Zweitsprachenunterricht lebensnah gestalten“ und „Änderung der Kriterien für die ...

Weiterlesen »

JETZT NEU! WhatsApp Service: Infos der Süd-Tiroler Freiheit direkt aufs Smartphone! Gleich probieren!

Neuer Service der Süd-Tiroler Freiheit: Ab sofort gibt es den WhatsApp Service der Süd-Tiroler Freiheit. Wir informieren Euch in regelmäßigen Abständen mit den Neuigkeiten der Süd-Tiroler Freiheit, Veranstaltungseinladungen bzw. sonstige wichtige Informationen für Mitglieder und Sympathisanten. Alles kostenlos und jederzeit ...

Weiterlesen »

Sich nur vor Wahlen patriotisch zu geben, reicht nicht, liebe SVP!

Anlässlich des bevorstehenden Herz-Jesu-Sonntages rufen die Landtagskandidaten der Jungen Süd-Tiroler Freiheit zur Teilnahme an diesem für Tirol identitätsstiftenden Festtag auf. Die Prozessionen, das Aushängen der Fahnen und das Entzünden der unzähligen Bergfeuer ist vielen traditionsbewussten Ehrenamtlichen zu verdanken, die mit ...

Weiterlesen »

SASA beschriftet Arabisch

Glaubt man dem Busunternehmen SASA, gilt Arabisch als eine neue Landessprache. In Bussen sowie an Haltestellen werden Sicherheitshinweise nun auch auf Arabisch beschriftet. Anstatt man sich darum kümmere, dass die Zweisprachigkeitspflicht eingehalten würde, priorisiert das Busunternehmen Arabische Sicherheitshinweise. Dies ist ...

Weiterlesen »

Junge Süd-Tiroler Freiheit arbeitet an Landtagsliste – Der Jugend wird fast ein Drittel der Kandidatenplätze bereitgestellt

Unter dem Motto „Von der Jugend für die Jugend“ stand die vergangene Leitungssitzung der Jungen Süd-Tiroler Freiheit in Bozen. Wie bereits vor einem Jahr angekündigt, hatte sich die Jugendorganisation der Süd-Tiroler Freiheit mehrere Ziele für den Landtagswahlkampf gesetzt.

Weiterlesen »

Junge Europäische Freie Allianz stimmt Wolf-Abschuss zu! Wolf-Abschuss, Geoblocking-Aufhebung und Vereinheitlichung der Versandspesen, bzw. Verpackungseinheiten

Vom 12. bis zum 14. April fand die alljährliche Generalversammlung der Europäischen Freien Allianz (EFA) in Landshut, Bayern, statt. Die Junge Süd-Tiroler Freiheit nutzte die Gelegenheit in einem Beschlussantrag ein regionales Großraubwildmanagement einzufordern, um das Problem Wolf und Bär endlich ...

Weiterlesen »

Nightliner-Bus: SVP unterstützt Vorschlag der Süd-Tiroler Freiheit

Vor einigen Wochen überreichten Stefan Unterberger von der Jungen Süd-Tiroler Freiheit und Myriam Atz Tammerle, Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Verkehrslandesrat Mussner zahlreiche Vorschläge für bessere Busverbindungen im Eisacktal. Unter anderem wurde auch die Einsetzung eines Nightliner-Busses im Wipptal gefordert, welche ...

Weiterlesen »

Junge Süd-Tiroler Freiheit fordert Abschaffung von Geoblocking und Vereinheitlichung der Versandkosten in EU

Die Junge Süd-Tiroler Freiheit nimmt vom 12. bis zum 15. April an der Generalversammlung der EFA (Europäische Freie Allianz) teil. Bei dieser Gelegenheit sollen zwei Beschlussanträge der Jungen Süd-Tiroler Freiheit auf europäischer Ebene verabschiedet werden. Zum einen müsse gegen das ...

Weiterlesen »

Für bessere Bus- und Zugverbindungen im Eisacktal: Unterschriften an Landesrat Mussner überreicht.

Die Süd-Tiroler Freiheit hat in Brixen über 250 Unterschriften für bessere Bus- und Zugverbindungen im Eisacktal gesammelt. Stefan Unterberger von der Jungen Süd-Tiroler Freiheit und die Landtagsabgeordnete Myriam Atz Tammerle haben nun die Unterschriften dem Verkehrslandesrat Florian Mussner überreicht.

Weiterlesen »

Aprés Ski Tour heute auf der Plose

Nach der äußerst erfolgreichen Disko-Tour im vergangenen Landtagswahlkampf, geht die Junge Süd-Tiroler Freiheit wieder außergewöhnliche Wege. Um mit den jungen Menschen auch zur kalten Winterzeit ins Gespräch zu kommen, werden die Jugendvertreter der Bewegung erstmals eine Aprés-Ski-Tournee starten.

Weiterlesen »