Start / Archiv / Gudrun Kofler und Reinhild Campidell bei Minderheitentreffen in Mallorca

Gudrun Kofler und Reinhild Campidell bei Minderheitentreffen in Mallorca

gudrun_kofler.jpgDieses Wochenende (Donnerstag bis Samstag) findet in Palma de Mallorca die jährliche Generalversammlung der EFA – Europäischen Freien Allianz statt. Die EFA ist eine politische Partei in Europa, die nationale, regionale und autonome Parteien der Europäischen Union umfasst.

Für die SÜD-TIROLER FREIHEIT werden Gudrun Kofler und Reinhild
Campidell, Gemeinderätinnen in Kurtatsch und Meran, teilnehmen.
Gleichzeitig wird auch die Generalversammlung der EFAy, der
Jugendorganisation in der EFA abgehalten. Auf der Tagesordnung stehen
auch Beschlussanträge und Resolutionen zum Thema Solidarität mit dem
Tibetischen Volk und zu weiteren gemeinsamen Aktionen.

Vor allem geht es jedoch darum, bereits bestehende Kontakte zwischen
den Minderheiten aufzufrischen und zu stärken, so Gudrun Kofler und
Reinhild Campidell.

Reinhild Campidell
SÜD-TIROLER FREIHEIT

10.04.2008

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

3 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Spanien
http://www.stol.it/nachrichten/artikel.asp?KatID=ef&ArtID=111703
Ja, ja, die Engstirnigkeit ist schon weit verbreitet.
Das Katalanische kommt meist vor dem Spanischen.
Aber in Südtirol wird es als ethnisches Gezänk abgetan.
Zumindest sind die österreichischen Universitäten besser als die Italienischen.

2

Ebend...
Eben nur aus der europ. Union....(?)..., als ob es in anderen Staaten keine Minderheiten, in sprachlicher und kultureller Hinsicht gibt.
@ff du müsstest sagen in "Brüssel" sind die besten Unis... oder?
Aber trotzdem viel Spass oder (hoffe Spass gehabt)! auf der Isola bella...

3

Na, i tat net gerne nach Palma fliagen. Bei Strand und Meer isch wegn mir zu hoass, hon Bergen und frisches Bier viel liaber.
Obr so a schiane Gemeinderatin wie die Gudrun brauchten mir do ba ins a... Uebrigens, gute Reise!! 🙂