Start / Archiv / Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit melden großen Erfolg: Olang stimmt für Wolf- und Bärenfreie Gemeinde
Matthias Hofer und Armin Golser, unsere Gemeinderäte in Olang

Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit melden großen Erfolg: Olang stimmt für Wolf- und Bärenfreie Gemeinde

Als großen Erfolg und Anerkennung guter Oppositionsarbeit werten die Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit, Matthias Hofer und Armin Golser, den jüngsten Beschluss des Olanger Gemeinderates, der sich mehrheitlich für eine Wolf- und Bärenfreie Gemeinde aussprach. Denn es waren die Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit, die Anfang Februar einen Beschlussantrag zu diesem Thema hinterlegt hatten.

Als der Bürgermeister drei Monate später zur GR Sitzung einlud, standen gleich zwei fast wortgleiche Anträge zu diesem Thema auf der Tagesordnung waren. Auch der Bürgermeister und weitere SVP Gemeinderäte hatten, wohl nachdem dem sie vom Beschluss der STF gehört haben, Ende März fast denselben Antrag hinterlegt. Es wurde lediglich ein Satz hinzugefügt.
Anstatt mit den Gemeinderäten der STF im Vorfeld zu reden, ob man nicht einen gemeinsamen Beschluss machen könne, zog es die SVP vor, einfach den selben Beschluss mit einem Zusatzsatz zu hinterlegen. Diese Vorgehensweise ist schäbig, traurig und auch peinlich für die Einbringer, so Matthias Hofer.

Da es der STF aber immer um die Sache geht, zogen sie ihren Antrag zurück und stimmten, auch weil der Bürgermeister die Gemeinderäte lobend nannte, für den Antrag.

Fakt ist: Ohne die STF Gemeinderäte gäbe es wohl keinen Beschluss für eine Wolf- und Bärenfreie Gemeinde. Die Sicherheit der Bürger ist und bleibt ein zentrales Anliegen der Süd-Tiroler Freiheit, deshalb werden die Gemeinderäte auch in Zukunft zum Wohle der einheimischen Bevölkerung arbeiten, egal ob beim Wolf, auf der Straße oder bei den Flüchtlingen, so Matthias Hofer und Armin Golser.

Matthias Hofer und Armin Golser
Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit in Olang

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

1 Kommentar

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1
Sr. Manuela Drexler

Ich freue mich über Euch! Macht weiter so!