Start / Archiv / Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

frohe_weihnachten_2007.jpgDie Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT – Freies Bündnis für Tirol wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Besuchern dieser Internetseite frohe Weihnachten und besinnliche Festtage.

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

2 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Ein Weihnachtslied
Ich möchte gerne aus diesem Anlaß an ein Weihnachstlied im Dialekt, aus Österreich und aus Süd-Tirol erinnern und allen Schöne Feiertage wünschen.

ES WIRD SCHO GLEI DUMPA

(gesprochen)

Der Heilond zu Betlehem isch ins heut geborn,
Die Jungfrau Maria für die Wölt auserkorn!
Dreieinig Gott in neuem Bund, Wort Jesajas wird woar,
In der heilign Weihnochtszeit und im neuen Joar!

(gesungen nach der bekannten Melodie)

Es wird scho glei dumpa, es wird jo scho Nocht,
Drum kimm i zu Dir Herr mei Heilond auf´d Wocht.
Will singa a Liadl, dem Liabling dem kloan,
Du mogsch jo nit schlofn, i hör Di nur woan,
Hei, hei, hei, hei, schlof siass herzliabs Kind.

Gea Mutterl, dorzöhl mir, isch jo long schun her,
Doss mir zu Tirol kearn, wuasch es nimmer mehr?
Eija, freili wuas i, werd wohl a so sein,
Und des Biabl freit si, und schloft traulich ein,
Hei, hei, hei, hei, schlof siass herliabs Kind.

Friede sei auf Erden, singen die Engel wohl,
Frogsch den Himmelvoter, denkt er an Süd-Tirol?
Und des Biabl betet, in do Weihnochtsszeit,
Doss des Christuskindl, Fried ollen Menschen geit,
Hei, hei, hei, hei, schlof siass herzliabs Kind.

Kluane Engel frogn, und kearn traurig zuruck,
Üben gruassen Brennergrobn, do isch gor koa Bruck.
Und des Biabl trauert, und heb on no zu rearn,
Gea, loss liabs Christuskindl, ins olle hum kearn,
Hei, hei, hei, hei, schlof siass herzliabs Kind.

Vergiss jetzt, o Kinderl, Dei Kumma, Dei Load,
Doss Du do muass leidn, im Stoll af de Hoad,
Es ziern jo die Engel Dei Liegestott aus,
Mecht schianer net sein, in an König sei Haus,
Hi, hei, hei, hei, schlof siass herzliabs Kind.

Jo Kinderl, Du bisch holt im Kripperl so schian,
Mir ziemt, i konn nimma do weg von Dir geahn.
I wünsch di von Herzen die siasseste Rua,
Dö Engeln vom Himml, die decken Di zua,
Hei, hei, hei, hei, schlof siass herzliabs Kind.

Du kimmsch do zu ins her, wos isch nur geschehn,
Doss Du hosch o Christkind in die Wölt miassn gehn?
Engelschar singt auf Erden und im Himmelreich,
Gott Voter denkt an Süd-Tirol, an unser Österreich!
Hei, hei, hei, hei, schlof siass herzliabs Kind.

Der Heilond isch kemmen, vom allerhöchsten Thron,
Der Votter im Himml schenkt ins seinen eigenen Sohn.
Die Kund geaht üba Berg und Tol in der stilln Nocht,
Die Hirtn aus gonz Tirol holtn zsommn die Wocht,
Hei, hei, hei, hei, schlof siass herzliabs Kind.

Du woansch jo im Krippl und liegsch a nit weich,
Gea, kehr zruck o Kinderl in Deins Voter Reich,
Deine Engel solln Di bringa, üba Himmelpfort wohl,
Oda loss Di o Heilond, hum trogn noch Tirol,
Hei, hei, hei, hei, schlof siass herzliabs Kind.

* * * * * * *

2

Wünsche auch allen Mitgliedern, allen Sympatisanten, aber vor allem unseren beiden Landtagsabgeordneten, sowie allen die sich für das Bündnis einsetzen frohe Weihnachten und viel Kraft fürs neue Jahr, damit wir weiter für unser gemeinsames Ziel kämpfen können.