Start / Z_Online-Film-Dienst / Carabiniere macht sich über Südtiroler lustig – Youtube Video dokumentiert Machtmissbrauch

Carabiniere macht sich über Südtiroler lustig – Youtube Video dokumentiert Machtmissbrauch

youtube_carabiniere.jpgAls einen schwerwiegenden Vorfall bezeichnet die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT die Videoaufnahme eines Carabiniere-Beamten in Zivil, welche in St. Vigil in Enneberg einen angetrunkenen Südtiroler (Ladiner) demütigt. Dieser Vorfall ist ein gutes Beispiel, wie immer öfters Carabinieri-Beamte sich in Südtirol aufspielen und ihre Position offentsichtlich missbrauchen. Der Südtiroler Schützenbund hat heute auf die Videoaufnahmen aufmerksam gemacht.

Dass solche Vorfälle Konsequenzen nachziehen müssen, dürfte außer Diskussion stehen, so Werner Thaler von der SÜD-TIROLER FREIHEIT. Diese Aufnahmen werfen ein schiefes Licht auf die Carabinieri-Beamten in Südtirol. Nach den Vorfall in Vintl ist dies nun der zweite dokumentierte Vorfall, welcher den Unmut gegenüber den Carabinieri-Beamten weiter fördert.

Nach zahlreichen Schikanen im Bereich Verkehrskontrollen, die unzähligen Fälle von Verletzungen der Zweisprachigkeitsbestimmungen, ist dies ein wichtiger Beweis, dass Südtiroler von den Ordnungskräften schikaniert werden. Dieser skandalöse Vorfall darf und kann nicht toleriert werden.

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT ruft dazu auf, ähnliche Vorfälle zu melden oder direkt zu Anzeige zu bringen. Nur wenn solche Fälle öffentlich aufgezeigt werden, besteht eine Chance, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.

Die Landtagsabgeordnete der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Dr. Eva Klotz, wird im Landtag eine schriftliche Anfrage zu diesem Vorfall in St. Vigil in Enneberg einbringen und Aufklärung verlangen.

Werner Thaler
SÜD-TIROLER FREIHEIT

Das Video: 

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

13 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Hier nochmal das Video .

2

@Adler... flieg
ja ab was schämst du DICH denn?
Ich schäme mich über unanständige Carabbinieris und Chinesen- alles klar, flieg Vogel flieg....
Freiheit für Tibet!!!!

3

Skandal
Ich schäme mich für die Reaktion des Doppelbürges und co. Hop es Probleme

Free Tibet

4

Wahrheit
@sampa, nickname,puschtra
1. Wurde das Video von den Carabinieri selbst ins Internet gestellt! Das ist das wirklich Schlimme daran!
2. Wurden die betreffenden Carabinieri schon strafversetzt, wie aus den Medien zu erfahren war.
3. Ist die Versetzung sicherlich auch aufgrund der Öffentlichmachung des abscheulichen Videos durch Schützenbund und SÜD-TIROLER FREIHEIT erfolgt!
4. Wo bleibt Euer Gewissen in Menschenrechtsfragen????

5

Alkohol ist Opium für das Volk
Das eigentlich schlimme an der ganzen Sache ist der Alkohol-Missbrauch in Süd-Tirol!

Wie soll unser Volk den Weg in die Freiheit finden, wenn es nicht nüchtern ist?

6

Video
@Antwort: Also erstens wenn sichs
um einen Angehörigen der Carabineri handelt, kann das abgeklärt werden, das hoffe ich!
@aber, wenn es kein Carabinere ist, dann soll er sich weiss Gott von Kufstein bis Rom > schämen!
Es gibt noch Ethik und Moral, diese gilt für alle Ethnien in Italien, im Südtirol.
Ein moralischer Aspekt: Betrunkene sind hilf/willenlose
Personen, gehören nicht abgefüllt, ob ladiner, "walsche" oder deutsch - Tiroler, oder Touristen!
Hier hätte ich noch paar Beispiele, aber was solls, hatte ich doch in Bozen eine Frage und ging auf einen Polizisten zu, er war sehr forsch und antwotete auf italienisch, als ich ihm meine italienische ID zeigte, wurde er anständig, denn in Bozen rede ich deutsch, das war vor noch nicht langer Zeit (2 Jahre)her..
Also so oder so die Untersuchung,
die hoffentlich stattfindet wird es weisen- Wahlen hin oder her!

7

Dassz enk la et selbo zi blöd isch: geat amol af youtube und suicht sem olla videos aussa wo lait gfilmt werden, de betrunken sein und fa ondra getickt werden...und setzt enk für OLLA soffl in wie für den dou. Se isch sicher gscheider als wio so eppas wieder amol für politische zwecke zu missbrauchen! obo mir sein jo in wahlzeiten! nuar werden enk schun die themen ausgong sein soll i enk a poor filmlan schicken wo besoffene italiener fa südtiroler getickt werden? stelltas die sem nuar a dou online und setzt enk für die gedemütigten italiener in??
des isch wiederamol a brutales eigentor! und des werden sicher die wähler nuar a honorieren!

8

Es ist schon sonnenklar, dass so ein Benehmen net lobwuerdig ist.
Es passiert immer wieder dass Besoffenen, im ganzen Suedtirol, schikaniert und beleidigt werden... das finde ich schamhaft.
Aber wenn a Suedtiroler ein Besoffener auslacht ist es lei aus Frechheit, wenn an Italiener das selbe tuat wird dies sofort als "Deutschfeindlichkeit" bezeichnet... das find ich auch net ganz gerecht.
Und ausserdem ist in dem Kurzvideo kein Beweiss zu sehen dass wircklich bestaetigt dass der Italiener wirklich ein Karabiniere ist...

Ausserdem ist die ganze Gschichte eine Schweinerei, die zwei freche Unteritaliener sein genau die Art von Leute die ich net mag... aber i glaub a, dass dies Video keine "grosse Wahrheit" verbirgt...

9

das scheint wohl eher ein spaß unter guten bekannten zu sein.
die demütigung für diesen herrn ist es, jetzt politisch missbraucht und als betrunkener allen südtirolern vorgeführt zu werden. weil die SF etwas gegen die "Walschen" braucht.

10

Demütigung?
Ein "normales" Wirtshausgespräch zwischen einem Nüchternen und einen Betrunkenen, wo der Nüchterne sich über den Betrunkenen lustig macht ... und der Betrunkene auch seinen Spass dabei zu haben scheint. Man kann eben Wahrheiten in Presseaussendungen/Internetartikel so oder so auslegen ...

11

Aber aber...
@Stefan: Der ladiner ist wieder
nüchtern, der Super Carabiziakis
soll bestraft werden, in der Hoffnung dir passiert das nie!
Und du wirst nicht ins Netz gestellt! Es lebe Berlusco und Rai 1-3.
Die Untersuchungen werden es zeigen!

12

griff ins klo
der einzige, der hier gedemuetigt wird, ist silvio berlusconi, denn mit "italia uno" wird die werbekampagne des gleichnamigen senders attackiert, so wie das auch in der "tintoria show" auf raitre mehrmals geschehen ist.
also wieder einmal ein klarer griff ins eigene klo fuer die sf.

13

Carabiniere di vergonia vatene in sicili
@Bestürzung: Mit Trauer, Wut und
Bestürzung schaue ich dieses mail an, wo dieser betroffene ladiner,
von einem Carabiniere gefilmt wurde um die Macht zu demonstrieren.
Dies ist nach internationaler
Menschenrechts Kovention verboten,
dieser "Gestapo", gehört namentlich erwähnt und Strafversetzt nach Isola del Giglio oder in die Hölle!
Ich werde das Video in der CH veröffentlichen, mein Herz und Verstand ist bei dem betroffenen ladiner!
Mi son trist e te salüde..