Start / Junge SÜD-TIROLER FREIHEIT / Broschüre-Online: Andreas Hofer in der deutschen Literatur

Broschüre-Online: Andreas Hofer in der deutschen Literatur

andreas_hofer_broschuere_500.jpgBereits mehrere Bücher mit Tirol-Bezug können auf der Internetseite der JUNGEN SÜD-TIROLER FREIHEIT nachgelesen werden. Ab sofort kann auch die neueste Broschüre „Andreas Hofer in der deutschen Literatur“ online gelesen werden. Mit der Herausgabe des Werkes von Professor Nerio de Carlo: “Andreas Hofer in der deutschen Literatur” leistet die Landtagsfraktion der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT einen kulturellen Beitrag zum Tiroler Gedenkjahr in Erinnerung an den Freiheitskampf von 1809.

Link zum Online-Lesen

Professor De Carlo listet in diesem Werk nicht nur jene deutschen
Schriftsteller und Dichter auf, welche sich mit dem Tiroler
Freiheitskampf und dessen herausragender Figur Andreas Hofer
auseinandergesetzt haben, sondern befasst sich auch mit dem
historischen, literarischen und philosophischen Hintergrund der
jeweiligen Autoren und deren Zeit.

Onlinebestellung: Kosten für eine Broschüre inklusive Versandkosten: Spesenbeitrag Euro 5,00
(Onlinebestellung – Hier klicken)
(Südtiroler Sparkasse Agentur 1 – IBAN: IT93 J060 4511 6010 0000 0979 000 – BIC: CRBZIT2B001 – Grund: Andreas Hofer Broschüre)

Persönlich abholen: Die Broschüre kann auch im Fraktionsbüro der
Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT in Bozen Süd-Tiroler Straße 13 (unterhalb
des Waltherplatzes) kostenlos abgeholt werden. Eventuelle
Voranmeldungen: Tel. 0471 98 10 64.

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.