Start / Bozen

Bozen

SDF „Südtirol Klartext“ mit Cristian Kollmann: Deutsche Kindergärten

Eine klare Forderung der Süd-Tiroler Freiheit: Vorrang für deutsche Kinder in deutschen Kindergärten. Viele haben sich dagegen gestellt. Einige haben sich sogar darüber lustig gemacht. Was brauchen die Kindergärten in Süd-Tirol wirklich? Dieser Frage stellten sich Cristian Kollmann von der ...

Weiterlesen »

Grüne wollen deutsche Sprache mit Nazikeule an den Rand drängen!

Das Plakat der Süd-Tiroler Freiheit, mit dem die Bewegung Vorrang für deutsche Kinder in deutschen Kindergärten fordert, hat bei den Grünen polemische und unqualifizierte Reaktionen ausgelöst. Cristian Kollmann, Bozner Ortssprecher der Süd-Tiroler Freiheit und Sprachwissenschaftler, zeigt sich wenig überrascht.

Weiterlesen »

SKANDAL – Malvorlagen mit faschistischem Siegesdenkmal für Kinder – Fotos online! Land Süd-Tirol und Stadtgemeinde Bozen unterstützen geschmacklose Aktion

In der neuen Dokumentations-Ausstellung des Siegesdenkmals wurden Kindern Malvorlagen ausgeteilt, mit denen sie das faschistische Siegesdenkmal ausmalen mussten. Unterstützt wurde die zweifelhafte Aktion von Seiten des Landes Süd-Tirol und der Stadtgemeinde Bozen. Die Süd-Tiroler Freiheit bezeichnet dieseInitiative als geschmacklos und ...

Weiterlesen »

Freitheit TV: Pro & Contra – Das Mussolinirelief – Kollmann gegen Heiss

Am Dienstagabend diskutierten in der Sendung „Pro und Contra“ auf Rai Südtirol Cristian Kollmann (Süd-Tiroler Freiheit) und L.-Abg. Hans Heiss (Verdi-Grüne-Vërc) zum Thema „Das Mussolinirelief: Kluge Entschärfung oder fauler Kompromiss?“. Hier geht es zum Video:

Weiterlesen »

Freiheit TV: Nein zur Refaschistisierung Bozens! Oswald Ellecosta und Eva Klotz im Kurzinterview

Acht prominente Bozner Bürger unterstützen mit ihrer Mitunterzeichnung den Einspruch des ehemaligen Bozner Bürgermeisterkandidaten Cristian Kollmann gegen die Anbringung von Duplikaten des Markuslöwen und der römischen Wölfin auf den Säulen gegenüber dem so genannten Siegesdenkmal. Zwei der Mitunterzeichner, der ehemalige ...

Weiterlesen »

50.000 Euro für Reaktivierung von faschistischen Symbolen? +++ PROTEST-Aktion, jetzt mitmachen! +++

Der Bozner Bürgermeister Renzo Caramaschi plant die Reaktivierung von faschistischen Symbolen am Siegesplatz von Bozen. Der Markuslöwe und die römische Wölfin sollen laut Vorstellung des Bürgermeisters wieder an den hohen Säulen angebracht werden. Diese sind Symbole der faschistischen Fremdherrschaft und ...

Weiterlesen »

SVP wird immer romgefälliger!

Die Süd-Tiroler Freiheit begrüßt die Teilnahme des Bozner Vizebürgermeisters, Christoph Baur, an der Feierlichkeit zur „Einheit Italiens“, die von den italienischen Streitkräften am 4. November auf dem Bozner Waltherplatz begangen wurde.

Weiterlesen »