Start / Bezirke / Bezirk Burggrafenamt

Bezirk Burggrafenamt

Ende einer Odyssee

+50 Die Süd-Tiroler Freiheit Meran begrüßt die Initiative der Landesregierung, die Odyssee des Siliziumwerkes in Meran/Sinich zu beenden. Es gelte nun, alternative Arbeitsplätze für die Mitarbeiter zu finden und das rund neun Hektar große Grundstück zu sanieren, um neue Arbeitsplätze ...

Weiterlesen »

Ortsgruppe Meran der Süd-Tiroler Freiheit blickt auf politisch erfolgreiches Jahr zurück!

+60 Vergangenen Samstag fand im Kolpinghaus Meran die 2. Ortsversammlung der Ortsgruppe Meran statt. Dabei präsentierten Gemeinderat Christoph Mitterhofer und Ortssprecher Alexander Leitner ihre rege Tätigkeit als Gemeinderat und Ortsgruppe. Auch die Ehrengäste Myriam Atz Tammerle und Dietmar Weithaler lobten ...

Weiterlesen »

Wohn- und Mietgeld im Burggrafenamt: Pro Nicht-EU-Familie bis zu 7.000 Euro ausbezahlt

+6-1 Die Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt bezahlte im Jahr 2016 8,72 Millionen Euro an Wohn- und Mietgeld. Etwas weniger als die Hälfte dieser Summe, nämlich 4,16 Millionen Euro ging an Ausländer, die derzeit in Süd-Tirol ihren Wohnsitz haben. Eine Nicht-EU-Familie wurde im ...

Weiterlesen »

Süd-Tiroler Freiheit in Partschins: Politik konkret mitgestalten

+40 Sozial- und umweltpolitische Themen gaben die letzten Monate in der Ratsarbeit der Süd-Tiroler Freiheit in Partschins den Ton an. Die Tätigkeit umfasste die Bereiche Baulärmvermeidung, Bienenschutz, Bürgernähe, Elektromobilität, Flüchtlingsaufnahme, Ortspolizei und Wanderwegenetz. Die Gemeinderäte Dietmar Weithaler und Gertraud Gstrein ...

Weiterlesen »

Süd-Tiroler Freiheit: Teilnahme an Einweihung eines historischen Rundweges am evangelischen Friedhof in Meran.

+40 Am Donnerstagvormittag, 27. April 2017, nahm die Süd-Tiroler Freiheit an der Eröffnung eines historischen Rundweges am evangelischen Friedhof in Meran teil. An 40 ausgewählten Grabstätten finden sich nun Informationen zu den dort Beigesetzten und ihr Wirken zur Kulturgeschichte Merans. ...

Weiterlesen »

Krankenhaus Meran: Arzt weigert sich Deutsch zu sprechen – Skandalöser Vorfall

+12-2 Im Krankenhaus Meran hat sich am Samstag wieder ein bedenklicher Zwischenfall ereignet. Laut Medienberichten (unsertirol24.com) soll ein Arzt der Pädiatrie mehrmals den Wunsch einer Tante zur Auskunft über den Zustand ihres Neffens in deutscher Sprache ignoriert haben. Auch soll ...

Weiterlesen »