Start / Bezirke

Bezirke

Eppan: Keine Mehrheit für Beschlussantrag gegen Wolf und Bär

+10 Bei der Ratssitzung am Donnerstag (30. November) diskutierte der Eppaner Gemeinderat über einen Beschlussantrag der Süd-Tiroler Freiheit, eingebracht vom Fraktionssprecher Walter Oberhauser. Im Beschlussantrag wurde gefordert, dass Süd-Tirol alle rechtlichen Mittel in Anspruch nimmt, damit der Wolf und Bär ...

Weiterlesen »

Weitere Asylwerber für Eppan? CAS – SPRAR und was noch?

+60 Als widersprüchlich und irreführend bewertet der Eppaner Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit, Walter Oberhauser, die Aussagen der Eppaner Sozialreferentin Monika Hofer Larcher bzw. des Präsidenten der Bezirksgemeinschaft Unterland/Überetsch, Edmund Lanziner, zur Verteilung von Asylwerber. Lanziner verneint zwar zunächst eine eventuelle ...

Weiterlesen »

Militärgelände Kalterer See: Was führt das Land im Schilde?

+90 Es galt als sicher: In Gmund sollte ein riesiger Militärschießstand errichtet werden. Unmittelbar am Kalterer See. Ein Skandal. Doch nun hat der Landeshauptmann das Verteidigungsministerium ersucht, „aufgrund neuer politischer Überlegungen“, davon abzusehen. Kommt statt des Schießstandes ein Abschiebezentrum für ...

Weiterlesen »

Keine Asylbewerber für Schabs? Teilerfolg der Dörferliste

Andreas Köck und Dr. Sonja Rienzner Ploner

+50 Die Dörferliste stellt klar, dass es für die Unterbringung der Asylbewerber in Dienstwohungen, so wie in Schabs im Gewerbegebiet Förche geplant, derzeit keine rechtliche Grundlage gibt. Dies geht eindeutig aus dem angeforderten Gutachten der Rechtsabteilung des Verwaltungsamtes für Landschaft ...

Weiterlesen »

Grüne, Linke und Italiener gegen Kindergartenplätze für deutschsprachige Kinder

+9-1 Meran – In der gestrigen Gemeinderatssitzung (15. November) wurde ein Dringlichkeitsantrag der Liste „La Civica per Merano“ gegen die Erhebung der Muttersprache an Süd-Tirols Kindergärten von der Mehrheit des Gemeinderates genehmigt. Die Grünen, Kommunisten und Italiener stimmten geschlossen für ...

Weiterlesen »

Weniger ist mehr: Nein zu neuer Verbrennungsanlage im Unterland!

+20 Das Unterland muss einiges ertragen: Flughafen, Autobahn, Kompostwerk, Fahrsicherheitszentrum, Verbrennungsofen in Bozen Süd. Nun will ein privates Unternehmen eine weitere Verbrennungsanlage für Industriemüll in Kurtatsch errichten. Die Süd-Tiroler Freiheit im Unterland und Überetsch hat eine klare Meinung dazu: „Die ...

Weiterlesen »

Über „drei Wege“, kleine Menschen und Tolomei: Infoabend zu Orts- und Familiennamen in Tramin

+80 Was hat Tramin mit „drei Wegen“ zu tun? Und war der Enderle ursprünglich mal nichts anderes als ein „kleiner Andreas“? Diese und weitere Fragen beantwortete die Süd-Tiroler Freiheit bei einem Informationsabend über die Orts- und Familiennamen im Unterland und ...

Weiterlesen »