Start / Gemeindepolitik / Beschlussantrag: Fachhochschule Meran (Abgelehnt)
Kurhaus Meran

Beschlussantrag: Fachhochschule Meran (Abgelehnt)

Eine Fachhochschule wäre eine besondere Bereicherung für Meran, das Burggrafenamt aber auch ganz Süd-Tirol. Durch eine Fachhochschule würden neue Arbeitsplätze geschaffen innerhalb und außerhalb der Fakultät. Heimische Unternehmen würden neue Fachkräfte gewinnen oder Abgänger gründen neue Unternehmen. Deshalb stellte Gemeinderat Christoph Mitterhofer folgenden Beschlussantrag.

Der Mehrwert einer Fachhochschule wäre enorm für die Stadt Meran und den umliegenden Ortschaften. Das MCI in Innsbruck würde sich hier passsenderweise als idealer Partner anbieten für die neue Fachhochschule in Meran. Eventuell könnte man die neue Fachhochschule auch nach dem MCI Prinzip führen. Einer Kombination aus öffentlichen und privaten Geldern.

Deshalb beauftragt der Gemeinderat

Den Stadtrat und den zuständigen Referenten sich über die Machbarkeit einer Fachhochschule in Meran zu informieren und dem Gemeinderat darüber zu berichten.

Christoph Mitterhofer,
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Meran

Ergebnis der Abstimmung:

Abstimmung Fachhochschule Meran

 

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.