Start / Gemeindepolitik / Anfrage: Arbeit im Gemeinderat

Anfrage: Arbeit im Gemeinderat

Knapp 2,5 Jahre ist nun der neue Gemeinderat in Meran tätig. Seither wurde viel gearbeitet. Naturgemäß kommt die Arbeit der Regierung immer besser zu Geltung als die der Opposition. Um nun in Erfahrung zu bringen wie viele Anträge von den jeweiligen Gemeinderäten gestellt wurden, stellte Christoph Mitterhofer folgende Anfrage an die Meraner Stadtverwaltung.

Dies vorausgeschickt, möchte der Gemeinderat der SÜD-TIROLER FREIHEIT folgende Fragen beantwortet wissen:

1. Wie viele Beschlussanträge wurden im Gemeinderat von Meran eingebracht? (Bitte um Auflistung nach Fraktionen)

2. Wie viele Beschlussanträge wurden von der Opposition im Gemeinderat angenommen? (Bitte um Auflistung nach Fraktionen)

3. Wie viele Anfragen wurden im Gemeinderat von Meran eingebracht? (Bitte um Auflistung nach Fraktionen)

4. Wie hoch ist die Anwesenheit der Gemeinderäte im Gemeinderat? (Bitte um Auflistung der Anwesenden bei den Gemeinderatssitzungen)

5. Wie hoch sind die bisherigen ausbezahlten Entschädigungen der Gemeinderatsmitglieder? (Bitte um Auflistung nach Ratsmitglieder)

 

Christoph Mitterhofer,
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Meran

Antwort der Stadtgemeinde Meran:

Die Antwort auf diese Anfrage wird hier nach Erhalt veröffentlicht.

 

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.