Start / Landtag - Anfragen / Aktuelle Fragestunde April 2018: Zug- und Bahnprojekte in Süd-Tirol

Aktuelle Fragestunde April 2018: Zug- und Bahnprojekte in Süd-Tirol

Das gängigste Verkehrsmittel ist das Auto. Auch in Süd-Tirol ist das Verkehrsaufkommen in den letzten Jahren gestiegen. Besonders zu tourismusstarken Zeiten kommt es vermehrt zu Staus auf den Straßen. Dies führt zu erhöhten Lärm- und Umweltbelastungen. Besonders für Pendler wird jede Fahrt zu einer Geduldsprobe.

Nachstehend die Anfrage als PDF-Datei:

AF_2018_04_Zug_und_Bahnprojekte

Antwort:

AF_2018_04_Zug_und_Bahnprojekte_AW

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.