Start / Archiv / Nur Italienisch am Telefon?
Bernhard Zimmerhofer, Landtagsabgeordneter der Süd-Tiroler Freiheit.

Nur Italienisch am Telefon?

Herr Mair aus Gais bemängelt, dass in Süd-Tirol bei den Telefongesellschaften nur Italienisch gesprochen wird.

Ich möchte Herrn Mair mitteilen, dass auf Initiative der Süd-Tiroler Freiheit im Novemer 2016 ein Antrag im Landtag einstimmig angenommen wurde, der besagt, dass: „…die Landesregierung den Süd-Tiroler Vertreter im EU-Parlament damit beauftragt das anstehende Gesetz zur Neuausrichtung  der Telekomregeln in der Staatengemeinschaft dahingehend zu beeinflussen, dass eine Liberalisierung in diesem Sektor auch nach dem Grundsatz der Kundenfreundlichkeit und im Sinne der Süd-Tiroler Konsumenten ermöglicht wird“. Leider haben wir seither nichts mehr diesbezüglich gehört, weshalb ich erneut eine Landtagsanfrage eingereicht habe.

L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer
Süd-Tiroler Freiheit

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

2 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
1

Und unsere Volkspartei schaut wie immer unnütz zu...

2

leider wahr. trotzdem wählen viele südtiroler/innen denen so manches an der SVP nicht passt immer noch SVP. die volkspartei spricht nicht mehr für das volk. aufwachen und freiheit wählen!