Start / Archiv / Südtiroler Heimatbund: Voller Erfolg – Innerhalb 72 Stunden 900 Fahnen vergeben

Südtiroler Heimatbund: Voller Erfolg – Innerhalb 72 Stunden 900 Fahnen vergeben

Der Südtiroler Heimatbund wollte den 250. Geburtstag des Tiroler Freiheitshelden am 22. November auf besondere Weise begehen. Jeder Tiroler, der sich am Geburtstag von Andreas Hofer, also dem 22. November beim SHB meldet, sollte kostenlos eine Tiroler Fahne bekommen. Der Fahne sollte außerdem aus aktuellem Anlass ein Begleitschreiben beiliegen, in dem der bekannte Prof. Dr. Dr. h. c. Reinhard Olt das Leben und Wirken des Freiheitshelden würdigt, so Obmann Roland Lang.

Wir hatten allerdings nicht mit einer so großen Nachfrage gerechnet. Innerhalb von nur 3 Tagen wurden uns 900 Anfragen zugesandt, 300 an einem Tag. Auch aus Welschtirol kamen erfreulicherweise zahlreiche Anfragen.

Auch weit weg fühlt man sich mit Tirol immer noch verbunden, dies zeigt diese E-Mail aus Argentinien:

VIVA EL TIROL
Fabián Gustavo B, descendiente de Daniele G. Fait di Volano, Tirol
Mi dirección:
Calle 26 Nº 2029 e/73 y 74 – Ciudad de La Plata (Codigo Postal 1900) – Provincia de Buenos Aires -República Argentina mi teléfono celular: 54 221 … .

Muchas Gracias

Der SHB hatte ursprünglich die Absicht, nur 250 Fahnen (250. Geburtstag Andreas Hofer) zu vergeben. Allerdings wollten wir nun aber auch niemand enttäuschen. Aber aus Kostengründen mussten wir am 250. Geburtstag unseres Freiheitskämpfers, den 22. November, die Aktion abschließen.

Die ersten 300 Teilnehmer erhalten ihre Tiroler Fahne in den nächsten Tagen, wir haben weitere 600 bereits nachbestellt. Leider sind sie erst im April 2018 verfügbar, werden dann aber vom SHB unverzüglich weitergeschickt.

So erfreulich die große Zustimmung war, so bedauerlich ist es, dass wir die Nachbestellung erst im April erhalten. Aber vor dem nächsten Herz-Jesu-Sonntag werden wir liefern, damit an diesem Tiroler Feiertag alle die Tiroler Fahne aushängen können, schließt Roland Lang.

Roland Lang
Obmann des Südtiroler Heimatbundes

Jetzt mitdiskutieren!

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.