Start / Archiv / 13. Mai 2017: Einladung zur Buchpräsentation „Von der Feuernacht zur Porzescharte …“

13. Mai 2017: Einladung zur Buchpräsentation „Von der Feuernacht zur Porzescharte …“

Die Andreas-Hofer-Bund Tirol lädt am Samstag, 13. Mai 2017 mit Beginn um 19:30 Uhr im Gasthof Sailer in Innsbruck (Adamgasse Nr. 8) zur Vorstellung des Buches „Von der Feuernacht zur Porzescharte …“ ein. Das Buch schildert das Südtirolproblem der 1960er Jahre in den österreichischen sicherheitsdienstlichen Akten.

Die Zeit zwischen der „Feuernacht“ 1961 und dem Vorfall auf der Porzescharte 1967 stellt den „Höhepunkt“ des Südtirol­problems dar. In dieser Arbeit wird den Sprengstoffanschlägen und Vorfällen dieser Zeit anhand den in Österreich vorliegenden sicherheitsdienstlichen Akten nachgegangen. Ein beträchtlicher Teil dieser Akten wurde  bisher von Historikern noch nicht eingesehen. Einige der Vorfälle dieser für Südtirol schwierigen Zeit erscheinen in einem neuen Licht und werfen durchaus neue Fragen auf.

Jetzt mitdiskutieren!



Die Kommentare sind geschlossen.