Aktuelles

Der Tiroler Schreibblock kann kostenlos im Büro der Bewegung Süd-Tiroler Freiheit in Bozen, Laubengasse 9, zu den Bürozeiten 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr bezogen werden

Tiroler Schreibblock – Patriotisches Schulheft für ganz Tirol

Nach dem großen Erfolg des Tiroler Merkheftes bringt die Süd-Tiroler Freiheit nun einen patriotischen Schreibblock für Schüler aus ganz Tirol auf den Markt. Der Tiroler Schreibblock ist ein praktisches Schulheft mit heraustrennbaren Seiten für Ringmappen und soll das Tirol-Bewusstsein der ...

Weiterlesen »
STF: „Muttersprache ist Grundrecht – wir werden nicht müde, es einzufordern!“

Geht doch!

Bekanntermaßen hält die Agentur für Einnahmen die Zweisprachigkeitspflicht nicht ein und verschickt Steuernachzahlungsbescheide ausschließlich in italienischer Sprache. Die andauernde Weigerung der Agentur für Einnahmen, den Südtirolern die Formulare in beiden Amtssprachen zu zustellen, stellt eine grobe Rechtsverletzung dar. Dagegen kann ...

Weiterlesen »
Hartmuth_Staffler

Leserbrief: Zwischen Lüge und Wahrheit

Mit größter Verwunderung habe ich in den „Dolomiten“ vom 21. Juli den ungezeichneten Bericht „Cesare Battisti zwischen Wien und Rom“ gelesen, in dem absolut unkritisch über die Battisti-Ausstellung in Trient berichtet wird. In dem Artikel wird Battisti sogar als „Figur ...

Weiterlesen »
Die tolomeisch-faschistischen bzw. pseudoitalienischen Ortsnamen begegnen uns überall im öffentlichen Raum und sogar in persönlichen Dokumenten!

Pseudoitalienische Ortsnamen gehen uns alle an!

„Einzig zwei so genannte italienische Experten werden also ganz Südtirol nachhaltig mit tolomeisch-faschistischen Ortsnamen zwangsbeglücken dürfen!“ Mit diesen Worten urteilt Cristian Kollmann, Toponomastikexperte der Süd-Tiroler Freiheit, die angekündigte paritätische Besetzung der Toponomastikkommission.

Weiterlesen »
plakat_50_jahre_feuernacht

Die Folterbriefe der Freiheitskämpfer – Teil 6: Brief von Josef Anegg

Die Süd-Tiroler Freiheit möchte anlässlich der sich heuer zum 55 Male gejährten Feuernacht mit der Veröffentlichung von ausgewählten Folterbriefen der Freiheitskämpfer deren Einsatz und Pflichtbewusstsein für die Heimat in Erinnerung bewahren. Diese Serie wird den Titel „Feuernacht – Folternächte“ tragen. ...

Weiterlesen »
Sven Knoll

Ärztemangel: Studienplätze für Süd-Tiroler in Österreich sichern.

An den österreichischen Universitäten gilt derzeit noch eine Quotenregelung, welche im Bereich Human- und Zahnmedizin 75% der Studienplätze für Österreicher reserviert, darunter fallen auch die Süd-Tiroler Studenten. Die EU will diese Regelung nun scheinbar nicht mehr akzeptieren, was katastrophale Auswirkungen ...

Weiterlesen »
Carsten_Schauerte

Leserbrief: Verwundert

Mit Interesse schaue ich mir jedes Jahr die Sommergespräche auf „Südtirol heute“ an. Aber dieses Mal, als Landeshauptmann Arno Kompatscher interviewt wurde, war ich doch sehr verwundert und auch verärgert.

Weiterlesen »

Bezirke

Karte Ladiniens

Ladis dute adùna! L é là che me tocia ruà.

Proprio śa 70 ane, ai 14 de luio del 1946, s’à ciatà sul Passo Sella 3.000 Ladis par domandà che dute i paesc ladis vegnise betude aduna inze ra Provinzia de Bolzan. Dapò de 70 ane i Ladis i é ...

Weiterlesen »
Walter_Oberhauser

Gemeinderäte von Eppan und Kaltern mit großer Mehrheit für Überetscherbahn

Am 13. Juni trafen sich die Gemeinderäte von Eppan und Kaltern im Lanserhaus in St. Michael/Eppan, um über eine Resolution zu einer schienengebundenen Verbindung zwischen der Landeshauptstadt und dem Überetsch zu beraten und abzustimmen. Auch der ,,Bremsblock“ Kreisverkehr Pillhof, wurde ...

Weiterlesen »
Sterzing-foto

Mehr als 3000 Personen demonstrieren für die Geburtenstation in Sterzing – Foto und Video online

Mehr als 3000 Personen aus ganz Süd-Tirol haben sich am Donnerstagabend in Sterzing versammelt, um gegen die Entscheidung der Süd-Tiroler Landesregierung zur Schließung der Geburtenstation zu demonstrieren. Auch die Landtagsabgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit sowie eine starke Delegation der Jungen Süd-Tiroler ...

Weiterlesen »
Doerferliste-Natz-Schabs

Dörferliste Natz/Schabs: SVP verursacht 15.000 Euro Mehrkosten durch erhöhte Amtsentschädigung

Mit Gemeinderatsbeschluss 18/2015 vom 24.03.2015 wurde die Aufstockung der Referenten von 3+1(Bürgermeister) auf 4+1 mit der Auflage genehmigt, dass die Amtsentschädigung der 3 Referenten auf die 4 Referenten aufgeteilt wird. Wortwörtlich sagte der damalige Bürgermeister Peter Gasser bei der oben ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Online-Videos

PK_Ausgang_Flughafen

Freiheit TV: Die Pressekonferenz zum Ausgang der Flughafen-Volksbefragung im Video

Hier auf Freiheit TV, dem online Videokanal der Süd-Tiroler Freiheit, können Sie die Pressekonferenz zum Ausgang der Flughafen-Volksbefragung exklusiv und in HD ansehen. Die Bewegung analysierte und kommentierte auf der Konferenz den Erdrutschsieg der Flughafen-Gegner aus verschiedenen Blickwinkeln und richtete ...

Weiterlesen »
Ausgang_Volksbefragung_Flughafen_FTV

Freiheit TV: Die Reaktionen der Landtagsabgeordneten zum Ausgang der Flughafen-Volksbefragung

Hier auf Freiheit TV, dem online Videokanal der Süd-Tiroler Freiheit, können Sie die Reaktionen der Landtagsabgeordneten Myriam Atz Tammerle, Sven Knoll und Bernhard Zimmerhofer zum Ausgang der Flughafen-Volksbefragung exklusiv und in HD ansehen.

Weiterlesen »
Bild_Homepage

Freiheit TV: Die gemeinsame Pressekonferenz der Flughafen-Gegner im Video

Wenn 13 Politiker aus nahezu allen Parteien im Landtag in harmonischer Einigkeit am Tisch sitzen, muss das Thema besonders schwerwiegend sein. Alle Abgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit rufen dazu auf, am Sonntag bei der Volksbefragung zum Flughafen mit Nein zu stimmen.

Weiterlesen »
Gemeinsame_PK_Flughafen

Im Video: Die Medienberichte zur Pressekonferenz von Mehrheit und Opposition gegen den Flughafen

13 Landtagsabgeordnete aus fast allen Parteien sprachen sich auf einer vielbeachteten gemeinsamen Pressekonferenz für ein deutliches Nein bei der Volksbefragung zum Flughafen aus. Hier können Sie die Berichte der „Tagesschau“, von „Südtirol Digital Fernsehen“ und „Video 33“ nachschauen.

Weiterlesen »