Aktuelles

Katalonien Independencia

Spanien will Unabhängigkeits-Referendum in Katalonien verbieten: Selbstbestimmung wird dadurch noch mehr beflügelt

Der Landtagsabgeordnete der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Sven Knoll, sieht im Urteil des spanischen Verfassungsgerichtshofs, das dem katalanischen Volk jedwede Souveränität abspricht, um damit das für 9. November geplante Unabhängigkeits-Referendum zu verbieten, den verzweifelten Versuch, der bevorstehenden Abspaltung Kataloniens entgegenzutreten. Letztlich wird ...

Weiterlesen »
Gerd Corradini, Sand in Taufers, Pustertal, 36 Jahre, Physiotherapeut

700 leerstehende Wohnungen in Bruneck

Gerd Corradini, Kandidat der SÜD-TIROLER FREIHEIT bei den Gemeinderatswahlen in Bruneck, zeigt sich bestürzt in Anbetracht der fast 700 leerstehenden Wohnungen in Bruneck. Die alleinige Schuld auf die Vermieter abzuwälzen, wäre ein großer Fehler. Schließlich seien es oft die gesetzlichen ...

Weiterlesen »
Plakate_Bruneck_2014

Gemeindewahl Bruneck: Demokratisches Armutszeugnis

Gerd Corradini und Matthias Hofer, die Spitzenkandidaten der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT für die Gemeinderatswahlen in Bruneck, beanstanden das wiederholte Abreißen von Wahlplakaten durch Unbekannte. Dies komme einem demokratischen Armutszeugnis gleich und werde von beiden Kandidaten auf das Schärfste verurteilt.

Weiterlesen »

Bezirke

700 leerstehende Wohnungen in Bruneck

700 leerstehende Wohnungen in Bruneck

Gerd Corradini, Kandidat der SÜD-TIROLER FREIHEIT bei den Gemeinderatswahlen in Bruneck, zeigt sich bestürzt in Anbetracht der fast 700 leerstehenden Wohnungen in Bruneck. Die alleinige Schuld auf die Vermieter abzuwälzen, wäre ein großer Fehler. Schließlich seien es oft die gesetzlichen ...

Weiterlesen »
Gemeindewahl Bruneck – Hausbesuche fortgesetzt: Offenes Ohr kommt bei Bürgern gut an

Gemeindewahl Bruneck – Hausbesuche fortgesetzt: Offenes Ohr kommt bei Bürgern gut an

Nach dem erfolgreichen Hausbesuchen vor den Landtagswahlen setzt die Süd-Tiroler Freiheit die Hausbesuche auch für den Gemeinderatswahlkampf in Bruneck ein. Die Spitzenkandidaten Gerd Corradini und Matthias Hofer besuchten am Karsamstag die ersten Konduminien und hörten sich somit vor Ort die ...

Weiterlesen »
2.500 leerstehende Wohnungen in Bozen – Ausweisung von neuen Wohnbauzonen endlich stoppen – Reaktion

2.500 leerstehende Wohnungen in Bozen – Ausweisung von neuen Wohnbauzonen endlich stoppen – Reaktion

Der Bürgermeister und der Gemeinderat müssen endlich  die Konsequenzen daraus ziehen, dass in Bozen 2.500 Wohnungen leer stehen und damit jede weitere Ausweisung von Wohnbauzonen stoppen, so Roland Lang, Leitungsmitglied der SÜD-TIROLER FREIHEIT. Die nüchternen Zahlen, die nun im Südtiroler ...

Weiterlesen »
Bezirksversammlung Bozen Stadt Land: Mitglieder informieren sich über das aktuelle Geschehen

Bezirksversammlung Bozen Stadt Land: Mitglieder informieren sich über das aktuelle Geschehen

Am Dienstag, 15. April, lud die SÜD-TIROLER FREIHEIT die Mitglieder des Bezirkes Bozen Stadt und Land zur Bezirksversammlung ins Hotel Greifenstein in Terlan. Dabei kamen die aktuellen Themen „Politikerpensionen“, unser selbstverwaltetes „Selbstbestimmungs-Referendum“, die Versammlung der EFA in Santiago de Compostela ...

Weiterlesen »

Kurioses aus Italien

Selbstbestimmungs-Referendum 2013

Beschlussanträge - Landtag

Landtag - Anfragen

Leserbriefe

Gastbeitrag*

Bundesversammlung Heimatbund: Selbstbestimmung bleibt das Ziel – Fotos online

Bundesversammlung Heimatbund: Selbstbestimmung bleibt das Ziel – Fotos online

Zur 40. Bundesversammlung kamen am Samstag die Mitglieder des Südtiroler Heimatbundes im Mehrzwecksaal in Vilpian zusammen. Nach der Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenen Freiheitskämpfer stellte der Obmann Roland Lang in seiner Ansprache fest, dass die immer wieder bedrohte ...

Weiterlesen »
Veneto: Selbstbestimmung ausschließlich legal einfordern!

Veneto: Selbstbestimmung ausschließlich legal einfordern!

Mit Unverständnis, so Obmann Roland Lang,  verfolgt der Südtiroler Heimatbund die Vorgänge rund um die Online-Abstimmung und die danach erfolgten zahlreichen Hausdurchsuchungen und Verhaftungen im Veneto. Der italienische Staat hat mit der Ratifizierung der Menschenrechtspakte im Jahre 1977 die Einforderung ...

Weiterlesen »
Diesen Samstag: 40 Jahre Heimatbund – Bundesversammlung des Südtiroler Heimatbundes

Diesen Samstag: 40 Jahre Heimatbund – Bundesversammlung des Südtiroler Heimatbundes

Am Samstag, den 5. April findet in Vilpian im Mehrzweckgebäude die 40. Bundesversammlung des Südtiroler Heimatbundes statt.  Beginn um 15 Uhr. Neben den Mitgliedern sind wie alle Jahre auch die Freunde des SHB  und alle Interessierten zur Jahresversammlung eingeladen.

Weiterlesen »
Italienische Meinungsumfrage: 36 Prozent für Unabhängigkeit

Italienische Meinungsumfrage: 36 Prozent für Unabhängigkeit

Der Südtiroler Heimatbund, so Obmann Roland Lang, ist sehr erfreut über das Ergebnis der in ganz Italien durchgeführten Meinungsumfrage, bei der sich 36 Prozent der Befragten für eine Unabhängigkeit der eigenen Region ausgesprochen haben. Dieses Ergebnis zeigt deutlich, dass der ...

Weiterlesen »
Nach oben gehen