Aktuelles

L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer: "Das derzeitige Mautsystem ist nicht mehr zeitgemäß."

Zimmerhofer fordert Rückbau der Mautstationen und Einführung eines zeitgemäßeren Zahlungssystems

Der Landtagsabgeordnete der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Bernhard Zimmerhofer, fordert die Landesregierung auf, bei den zuständigen Stellen die Übertragung der Zuständigkeit für die Mauteinhebung in Süd-Tirol zu erlangen. Damit könnten die Mautstationen in Süd-Tirol zurückgebaut werden, und es könnte ein zeitgemäßeres Mauteinhebungssystem ...

Weiterlesen »
Cristian Kollmann: "SVP, Verdi-Grüne-Vërc und italienische Parteien wollen nicht wahrhaben, was rundherum in Europa passiert."

Selbstbestimmung ist nicht mehr aufzuhalten

Der Südtiroler Landtag hat einen Beschlussantrag der SÜD-TIROLER FREIHEIT über die Durchführung der Selbstbestimmung in Südtirol mehrheitlich abgelehnt. Mit ihrem Nein zu dieser demokratischen Maßnahme hat sich insbesondere die Südtiroler Volkspartei, selbst in Zeiten der Leerlaufautonomie, neuerlich als Garant für die ...

Weiterlesen »
Myriam Atz Tammerle

Danke Landeshauptmann!

Italien zwackt uns Milliarden an Euros ab. Unsere Krankenhäuser werden gestutzt, unsere Betriebe ersticken in der Steuerlast, unsere Rentner verhungern bei ihrer Rente, unsere Familien sind gezwungen ihre nicht einmal einjährigen Kinder in Kitas zu geben, weil ein Lohn nicht ...

Weiterlesen »
V.l.n.r.: Landtagsabgeordneter Sven Knoll, Pressesprecher Cristian Kollmann, Direktor Thomas Klauser und Landtagsabgeordneter Bernhard Zimmerhofer.

SÜD-TIROLER FREIHEIT besichtigt Wasserstoffzentrum in Bozen-Süd

  Eine Abordnung der SÜD-TIROLER FREIHEIT mit den Landtagsabgeordneten Sven Knoll und Bernhard Zimmerhofer, sowie Cristian Kollmann, dem Pressesprecher der Landtagsfraktion, haben das Wasserstoffzentrum (H2 Südtirol) mit Produktionsgebäude, Speicherstätte und dem Betriebs- und Konferenzgebäude in Bozen Süd besucht. Direktor Dr. Thomas Klauser begleitete durch ...

Weiterlesen »

Bezirke

toerggelen_salurn

Törggelen der SÜD-TIROLER FREIHEIT Unterland/Überetsch in Salurn

Mitglieder des Bezirkes Unterland/Überetsch der SÜD-TIROLER FREIHEIT trafen gestern in Salurn zum gemeinsamen Törggelen zusammen. Als Ehrengast war Landtagsabgeordneter Bernhard Zimmerhofer an die Südspitze des Landes gereist. In geselliger Atmosphäre wurde nicht nur gesungen und gelacht, sondern auch über die ...

Weiterlesen »
Jonas Mittermair

Gesundheit ist hohes Gut!

Es kann nicht angehen, dass eine Partei Millionen an Steuergeldern für sinnlose Projekte wie den Flughafen oder parteipolitische Pakteleien mit Rom verschwendet.

Weiterlesen »
Hartmuth Staffler, Bezirkssprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT im Eisacktal/Wipptal und Gemeinderat in Brixen

Grobe Konzeptlosigkeit der Mehrheit gefährdet Plose

Als eine große Enttäuschung bezeichnet Hartmuth Staffler, Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Brixen, die erste Sitzung der Arbeitsgruppe, die das Ergebnis des Referendums zur Seilbahn umsetzen soll.  Dass die Mitglieder der vom Stadtrat nominierten Arbeitsgruppe nicht über ihre Nominierung informiert ...

Weiterlesen »
Brennerkundgebung_2014_1

Fotos von der Brennerkundgebung 2014

Die Brennerkundgebung 2014 ist heute Vormittag am Brenner über die Bühne gegangen. Zahlreiche Teilnehmer demonstrierten eindrucksvoll für die Selbstbestimmung. Hier einige Eindrücke von der Kundgebung.

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Beschlussanträge - Landtag

Regionalrat

Selbstbestimmungs-Referendum 2013

Leserbriefe

Gastbeitrag*

Collage

Heimatbund setzt Zeichen: Weinendes “Smiley” bei Verletzung der Zweisprachigkeit

Am 23. Oktober 1923, vor 91 Jahren, verbot der faschistische Präfekt Guadagnini den Gebrauch der deutschen Sprache in der Öffentlichkeit, so der Südtiroler Heimatbund fest. Mit dem Pariser Vertrag wurde in Südtirol auf dem Papier die deutsche mit der italienischen ...

Weiterlesen »
Kobane-Kundgebung-Bozen

Heimatbundobmann Roland Lang bei kurdischer Kundgebung

Bei der heutigen Kundgebung in Bozen für die von der IS-Miliz belagerten kurdischen Stadt Kobane nahm auch der Obmann des Südtiroler Heimatbundes, Roland Lang, aus Überzeugung teil. Auch die Kurden, derzeit zerrissen und aufgeteilt auf 4 verschiedene Staaten, haben wie ...

Weiterlesen »
passaggio_scolastico_maria_damian

Heimatbund: Erfreut über „Schuldurchgang Maria Damian“ in Leifers

Sehr erfreut ist der Südtiroler Heimatbund, dass in Leifers der Schuldurchgang nach Maria Damian benannt wurde. Sie war nicht nur eine hervorragende Lehrerin, sondern auch Kuratorin der Kinderzeitschrift „Der kleine Postillon“,  so Roland Lang, Obmann des Südtiroler Heimatbundes. Mit diesen ...

Weiterlesen »
Links die einsprachige italienische Mitteilung der Post im August 2014, rechts der deutsche Text einer zweisprachigen Mitteilung im Oktober 2014

Poste Italiane: Endlich auch auf Deutsch

Nachdem die italienische Post Ende August Roland Lang die Mitteilung, dass er im Postamt ein Einschreiben abholen soll, nur in italienischer Sprache zukommen ließ, hat der Obmann des Südtiroler Heimatbundes bei der Gemeinde Terlan eine Beschwerde wegen Verletzung der Zweisprachigkeit ...

Weiterlesen »