Aktuelles

Der Pseudoname "Orto del Toro" wird auf den Gondeln wohl nicht mehr lange zu lesen sein (Bild: Sextner Dolomiten AG).

„Orto del Toro“ bald Vergangenheit!

Der konstruierte Begriff „Orto del Toro“ für den Stiergarten in den Sextner Dolomiten wird bald von den Landkarten und den Gondeln verschwinden. Dies geht aus einem Antwortschreiben der Sextner Dolomiten AG an den Landtagsklub der Süd-Tiroler Freiheit hervor.

Weiterlesen »
SHB-Obmann Roland Lang und Dr. Eva Klotz vor dem Eingang des Bozner Landesgerichtes, in den Händen  die klare Aussage: "Nein zum Nazifaschismus/ No al Nazifascismo"!

Heimatbund reicht Anzeige gegen Casapound-Funktionär ein

Der Obmann des Südtiroler Heimatbundes (SHB) hat, begleitet von Dr. Eva Klotz, am Mittwoch bei der Staatsanwaltschaft am Landesgericht Bozen, Strafanzeige gegen Gemeinderatsmitglied Andrea Bonazza eingereicht. Vorausgegangen war ein Radiointerview, in dem der einschlägig vorbestrafte Herr Bonazza den Faschismus und ...

Weiterlesen »
L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer

Geschichtsverdreher

Im „Morgengespräch“ vom vergangenen Samstag auf Rai Südtirol zum Thema Anordnung zum Hissen der italienischen Fahne zum Gedenken an die Kriegserklärung Italiens an Österreich im 1. Weltkrieg hat die Historikerin Martha Verdorfer behauptet, dass Österreich den 1. Weltkrieg begonnen hat ...

Weiterlesen »
Sepp Mitterhofer, Ehrenobmann des Südtiroler Heimatbundes

Fahnenhissen

Der Fahnenstreit ist nun offiziell wohl zu Ende. Ob es ein Nachspiel geben wird, müssen wir noch abwarten. Ein bitterer Nachgeschmack bleibt aber trotzdem. Diesmal hat Landeshauptmann Kompatscher aber Rückgrat gezeigt und hat sich nicht von Rom erpressen lassen, dafür ...

Weiterlesen »
Roland Lang, Obmann des Südtiroler Heimatbundes

Leserbrief: Fahnen und Spiele

Nun haben wir das Pfingstwochenende, bei dem Italien die Kriegserklärung gegen Österreich-Ungarn mit Feiern, Staffellauf und Fahnenhissen begangen hat, einigermaßen überstanden. Aber bereits am 21. August geht es weiter. Vor hundert Jahren hat an diesem Tag Italien der Türkei den ...

Weiterlesen »

Bezirke

ErgebnisseGWR2015

Stichwahl in Meran, Bozen und Leifers: Wahlbeteiligung und Ergebnisse

Heute (Sonntag, 24. Mai 2015) haben die Wahllokale den Gemeinden Meran, Bozen und Leifers von 7 bis 21 Uhr geöffnet. Hier auf der Internetseite der SÜD-TIROLER FREIHEIT werden die Ergebnisse der Wahlbeteiligung (nach 11 und nach 17 Uhr) und die  ...

Weiterlesen »
Christoph Mitterhofer, Ortssprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Meran

Stichwahl in Meran: Süd-Tiroler Freiheit ruft zur Teilnahme auf – Schwierige Entscheidung

Die Meraner Ortsgruppe der Süd-Tiroler Freiheit ruft zur Teilnahme an der Bürgermeister-Stichwahl in Meran auf. Eine Wahlempfehlung für einen der beiden Kandidaten abzugeben, bezeichnet die Ortsgruppe als schwierig, zumal beiden Kandidaten in volkstumspolitischen Belangen die notwendige Überzeugung fehlt.

Weiterlesen »
Benito-Mussolini-Ehrenbuerger-Salurn

Seit 91 Jahren: Benito Mussolini Ehrenbürger von Salurn – SÜD-TIROLER FREIHEIT fordert Widerruf der Ehrenbürgerschaft

Vor mehr als 90 Jahren wurde dem Diktator Benito Mussolini die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Salurn verliehen. Wie italienische und deutsche Zeitungen im Juni 1924 berichten, hatte der damalige Vize-Regierungskommissär von Salurn (Podestà) Josef Tonini dem faschistischen Ministerpräsidenten den Titel eines ...

Weiterlesen »
Mitgliedsausweis_2014_2015

Jetzt Mitglied der SÜD-TIROLER FREIHEIT werden!

Mitglied der Süd-Tiroler Freiheit zu sein bedeutet, ein Teil einer großen Gemeinschaft zu sein, die das Ziel – die Freiheit für Süd-Tirol – immer vor Augen hat. Werde deshalb auch Du Mitglied der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT und hilf uns die ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Beschlussanträge - Landtag

Selbstbestimmung... und dann?