Aktuelles

Südtiroler Heimatbund: LH Kompatscher betreibt eine italophile Personalpolitik zu Lasten der deutsch-ladinischen Volksgruppe

Die Suche der SVP nach einem volkstumspolitischen Kandidaten sei ein peinliches Schauspiel einer politischen Feigenblatt-Aktion. Die SVP sei südtirolpolitisch längst unglaubwürdig geworden. Landeshauptmann Kompatscher betreibe systematisch eine italophile Personalpolitik zu Lasten der deutsch-ladinischen Volksgruppe. Dies stellt der Obmann des Südtiroler ...

Weiterlesen »

Neuen Mitgliedsausweis 2018/2019 schon erhalten?

In den letzten Tagen wurden rund 4.500 Mitgliedskarten mittels Post an alle Mitglieder verschickt. Wer in den nächsten Tagen keinen neuen Ausweis erhält, sollte sich bitte melden (info@suedtiroler-freiheit.com oder Whatsapp Tel. 338 33 44 839). In diesem Fall ist es ...

Weiterlesen »

Besorgniserregende Ausländerstatistik

Peter Brachetti, Hauptausschussmitglied der Süd-Tiroler Freiheit, zeigt sich besorgt über die jüngst veröffentlichte Studie des Landesinstitutes für Statistik (Astat), wonach in Südtirol mit Stichdatum Ende 2017 rund 48.000 Personen ausländischer Herkunft gemeldet waren.

Weiterlesen »

3-Jahresrückblick der Süd-Tiroler Freiheit Lana

LANA – Drei Jahre ist es nun schon her, dass in Lana der Gemeinderat gewählt wurde. Die beiden Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit Lana, Peter Gruber und Philipp Holzner, haben aus diesem Anlass eine Ortsversammlung abgehalten um auf die dreijährige Gemeinderatsarbeit ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Freiheit TV: „Zuerst kommt die Gesundheit und dann der Verkehr!“

Die Süd-Tiroler Freiheit war zu Gast bei der Jahresversammlung des „Transitforum Austria“. Im Mittelpunkt standen dabei die gefährlichen Auswirkungen des Verkehrslärms auf die Gesundheit der Anwohner entlang der Autobahn.

Weiterlesen »

Freiheit TV: Süd-Tiroler Freiheit startet im Pustertal durch!

Heimat, Einwanderung, Pustertaler Straße, Krankenhäuser und vieles mehr: Die Süd-Tiroler Freiheit hat in Bruneck ihr Programm und ihre Kandidaten für das Pustertal vorgestellt. Sehen Sie hier auf Freiheit TV, dem online Filmkanal der Süd-Tiroler Freiheit, die Kandidatenvorstellung, Eindrücke und Reaktionen ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Menschen ersticken im Verkehr!“

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, findet im kurzen Filmbeitrag klare Worte zum gescheiterten Verkehrsgipfels in Bozen. Er warnt davor, dass in den nächsten Jahren nichts weiter gehen wird und die Menschen entlang der Autobahn im Verkehr ersticken werden!

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Wir wollen eine freie Zukunft“ – Der Filmbericht zur Kandidatenvorstellung

Sehen Sie im kurzen Filmbeitrag von Freiheit TV Eindrücke und Reaktionen von der Vorstellung der Landtagskandidaten der Süd-Tiroler Freiheit. Aus allen Alters- und Berufsschichten von überall im Land kommen die Kandidaten der Süd-Tiroler Freiheit für die Landtagswahl im Herbst. Vom ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

Nicht muttersprachliche Logopädin für deutschsprachige Kinder!

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, macht auf eine untragbare Situation in der Kinderrehabilitation des Gesundheitsbezirks Bruneck aufmerksam. Eine italienischsprachige Logopädin soll ab August den Sprengel Sand in Taufers betreuen, in dem kein einziges italienischsprachiges Kind vorhanden ist.

Weiterlesen »

Schon wieder kein Deutsch in Meran!

Die Süd-Tiroler Freiheit Meran kritisiert zum wiederholten Male den Verstoß gegen die Zweisprachigkeitspflicht bei Baustellen und Verkehrsbeschilderung. Mit einer Regelmäßigkeit fallen hier Unternehmen aus der Nachbarsprovinz Trient auf. Die Gemeinde Meran steht untätig daneben.

Weiterlesen »

Müllanlage im Unterland: Spuk beenden!

Die Süd-Tiroler Freiheit im Unterland und Überetsch nimmt zur Kenntnis, dass sich die Landesregierung gegen die geplante Müllanlage in Kurtatsch ausspricht. Dies ergab eine Landtagsanfrage der Süd-Tiroler Freiheit. Nun gilt es so schnell wie möglich Klarheit zu schaffen!

Weiterlesen »

2.000 Euro für sieben Wörter und ein bisschen Farbe!

Vor kurzem wurden bei der Unterführung in der Boznerstraße sieben Wörter im Rahmen eines Kunstprojektes an verschiedenen Stellen aufgesprüht. Harsche Kritik gibt es dafür vom Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit, Peter Gruber: „2.000 Euro für sieben Wörter und ein bisschen Farbe ...

Weiterlesen »