Aktuelles

1_275

Entschließungsantrag im Nationalrat zu Bericht über Süd-Tirol

Mehrere Nationalratsabgeordnete haben einen Entschließungsantrag eingereicht, um Unklarheiten und Zweideutigkeiten der im Außen- und Europapolitischen Bericht 2013 gewählten Formulierung auszuräumen. Im Bericht wird ausgeführt, dass „… die Süd-Tirol-Autonomie völkerrechtlich auch auf dem Selbstbestimmungsrecht beruht, das als fortbestehendes Recht von Südtirol ...

Weiterlesen »
Meraner Kreuzung

Heimatbund droht mit Verwaltungsgericht: Einsprachige Beschilderung bei Baustelle Meraner Kreuzung / Puccini Allee

Wie so oft kontrolliert  die Gemeinde Bozen nicht  die Zweisprachigkeitsbestimmungen bei der Beschilderung der von ihr genehmigten  Baustellen. So wurden von der beauftragten Firma aus Salasch/ Salasco  bei der Meraner Kreuzung/ Puccini Allee nur einsprachige Sicherheits-, Umleitungs- und  Hinweisschilder angebracht. ...

Weiterlesen »
Christa Senfter

Hommage an Eva!

Danke, liebe Eva, für Dein Durchhaltevermögen. Danke für Deine Sorge um unser Land. Danke für Deine konsequente Haltung, Deine Geradlinigkeit, Dein Nichtabweichen vom Weg trotz heftigem Gegenwind im Hohen Haus. Danke für Deine Unterstützung im Kampf um unser Krankenhaus. Du ...

Weiterlesen »
Dr. Alfred Theiner, Bezirkssprecher Vinschgau der SÜD-TIROLER FREIHEIT.

Erfolgreicher Bürgerstammtisch der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Prad

Zahlreiche Prader Bürger folgten der Einladung der Ortsgruppe der SÜD-TIROLER FREIHEIT zum Bürgerstammtisch. Als Ehrengäste konnten die Landtagsabgeordneten Bernhard Zimmerhofer und Sven Knoll, der Fraktionssekretär Stefan Zelger, die Hauptausschussmitglieder Sieglinde Gander und Klaudia Thöni sowie die Urgesteine der Prader Volkstumspolitik ...

Weiterlesen »

Bezirke

Dr. Alfred Theiner, Bezirkssprecher Vinschgau der SÜD-TIROLER FREIHEIT.

Erfolgreicher Bürgerstammtisch der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Prad

Zahlreiche Prader Bürger folgten der Einladung der Ortsgruppe der SÜD-TIROLER FREIHEIT zum Bürgerstammtisch. Als Ehrengäste konnten die Landtagsabgeordneten Bernhard Zimmerhofer und Sven Knoll, der Fraktionssekretär Stefan Zelger, die Hauptausschussmitglieder Sieglinde Gander und Klaudia Thöni sowie die Urgesteine der Prader Volkstumspolitik ...

Weiterlesen »
Myriam Atz Tammerle

Bezirk Burggrafenamt gratuliert Myriam Atz Tammerle

Die Bezirksgruppe Burggrafenamt der SÜD-TIROLER FREIHEIT gratuliert der Gemeinderätin von Schenna Myriam Atz Tammerle zur Berufung in den Landtag. Myriam Atz Tammerle rückt anstelle von Eva Klotz im Landtag nach.

Weiterlesen »
Bezirksversammlung_Vinschgau_web

Erfolgreiche Bezirksversammlung und Abschluss der Stammtischtour durch den Vinschgau

Am gestrigen Freitagabend fand in Schlanders die Bezirksversammlung und somit der Abschluss der erfolgreichen Stammtischtour der SÜD-TIROLER FREIHEIT durch den Vinschgau, statt. Zahlreiche Mitglieder und Interessierte nahmen am Treffen teil. Sie hörten sich die Ausführungen der Landtagsabgeordneten Dr. Eva Klotz ...

Weiterlesen »
L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer von der SÜD-TIROLER FREIHEIT

Auftakt zur politischen Stammtisch​tour im Pustertal

Am vergangenen Dienstag startete die Pustertaler Bezirksgruppe der SÜD-TIROLER FREIHEIT im “Hotel Emma” in Niederdorf mit ihrer Stammtischtour durch das Pustertal. Bei dieser Stammtischtour können Mitglieder und Interessierte aus den Gemeinden teilnehmen. Bezirksleitungsmitglieder und Landtagsabgeordnete werden über die derzeitige politische ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Beschlussanträge - Landtag

Regionalrat

Selbstbestimmung... und dann?

Leserbriefe

Gastbeitrag*

Meraner Kreuzung

Heimatbund droht mit Verwaltungsgericht: Einsprachige Beschilderung bei Baustelle Meraner Kreuzung / Puccini Allee

Wie so oft kontrolliert  die Gemeinde Bozen nicht  die Zweisprachigkeitsbestimmungen bei der Beschilderung der von ihr genehmigten  Baustellen. So wurden von der beauftragten Firma aus Salasch/ Salasco  bei der Meraner Kreuzung/ Puccini Allee nur einsprachige Sicherheits-, Umleitungs- und  Hinweisschilder angebracht. ...

Weiterlesen »
Verdienstorden_620

Heimatbund erwirbt Tiroler Verdienstorden – Trotz falschem Vergabemodus, Zeichen des gemeinsamen Tirol

Der Südtiroler Heimatbund (SHB)  hat das Tiroler Verdienstkreuz und die Verdienstmedaille erworben, die unlängst von einem Mindestrentner im Internet angeboten wurden, bestätigt der Obmann des Südtiroler Heimatbundes Roland Lang. Diese Auszeichnungen sind ein Teil Tirols, sie gehören zur Kultur und ...

Weiterlesen »
Eine Josef Kerschbaumer Straße gibt es bereits in Innsbruck, eine Luis Amplatz Straße könnte bald folgen

Erster Teilerfolg für Amplatz Straße in Innsbruck

Am 7. September 2014 jährte sich zum fünfzigsten Mal der feige Mord an Luis Amplatz. Bereits seit diesem Datum  suchte der Südtiroler Heimatbund nach Unterstützung zur Benennung einer Straße in Innsbruck nach dem Freiheitskämpfer. Mehrere Südtiroler Landtagsabgeordnete, auch der Welschtiroler ...

Weiterlesen »
Roland-Lang-2014

Josefitag als Feiertag einführen

Der Josefitag muss endlich wieder als Landesfeiertag eingeführt werden, so der Südtiroler Heimatbund.  Allerdings nicht auf Kosten des Pfingstmontags, sondern statt des „Fest der Republik“ am  2. Juni. Da Südtirol am 2. Juni 1946 nicht bei den Wahlen zur Entscheidung  ...

Weiterlesen »