Aktuelles

Bezirke

Versammlung_Ahrntal

Ahrntal: Nationalrat Werner Neubauer zu Gast bei der SÜD-TIROLER FREIHEIT

Die Ortsgruppe Ahrntal der SÜD-TIROLER FREIHEIT gab vergangenen Freitag den Auftakt zum Gemeinderatswahlkampf. Hauptreferent der Veranstaltung war der Nationalratsabgeordnete der FPÖ, Werner Neubauer.

Weiterlesen »
Treffen_Meran

Ortsgruppe neu gegründet – Christoph Mitterhofer neuer Ortssprecher

Meran – Gestern Abend wurde in Meran die neue Ortsgruppe der Süd-Tiroler Freiheit gegründet. Meran als zweitgrößte Stadt des Landes und ehemalige Hauptstadt Tirols spielt damals wie heute eine entscheidende Rolle in der Landespolitik, so der neue Ortssprecher Christoph Mitterhofer.

Weiterlesen »
STF_Flugblatt_Ahrntal

Große Auftaktveranstaltung zur Gemeinderatswahl im Ahrntal

Am Freitagabend (23. Jänner 2015, 19.30 Uhr) findet in Steinhaus (Ahrntal) im Vereinshaus die große Auftaktveranstaltung der SÜD-TIROLER FREIHEIT im Vorfeld zur anstehenden Gemeinderatswahl statt. Hauptreferent des Abends wird der Südtirol-Sprecher und Nationalratsabgeordnete Werner Neubauer (FPÖ) sein. Neubauer hatte erst ...

Weiterlesen »
Nach dem Vortrag zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern: V.l.n.r.: Andreas Raffeiner, Abg. Bernhard Zimmerhofer, Abg. Sven Knoll, der Historiker Mag. Manfred Schwarz, Bezirkssprecher Meinrad Berger und SHB Obmann Roland Lang.

Vortrag über Tiroler Ehrenbücher in Vilpian

Nach Vilpian luden kürzlich der Südtiroler Heimatbund und der Bezirk Bozen Stadt/Land der SÜD-TIROLER FREIHEIT zum Vortag „Zum lieben Gedenken und zur Erinnerung an … – Gefallene und Vermisste des Ersten Weltkrieges aus Tirol“.Damit wollten auch wir einen Beitrag zum ...

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Beschlussanträge - Landtag

Regionalrat

Selbstbestimmung... und dann?

Leserbriefe

Gastbeitrag*

Roland Lang, Obmann des Südtiroler Heimatbundes

Achammer ist nicht Landeshauptmann – SHB benötigt seine Meinung nicht

Es überschreitet sicher die Kompetenzen eines Parteiobmannes, auf einen offenen Brief an den Landeshauptmann zu antworten. Wenn der Südtiroler Heimatbund, so Obmann Roland Lang, einen Politiker ersucht, seine Aussage zu bestätigen, so braucht dazu nicht jemand anderer seinen Senf dazuzugeben, ...

Weiterlesen »
Roland-Lang-2015

Keine Vollautonomie Aussage des Landeshauptmanns – Südtiroler Heimatbund verlangt Aufklärung

Aufklärung darüber, ob der Landeshauptmann in Brixen am 17. Jänner in der Cusanus Akademie die Aussage getätigt hat, dass er den Süd-Tirolern keine Illusionen machen will, da es die Vollautonomie nicht geben werde” fordert Roland Lang, Obmann des Südtiroler Heimatbundes, ...

Weiterlesen »
Ortler-Strasse-Asbest-STF

Bozen: Asbestgefahr auf Baustelle – Solidarität mit Fahne und Atemschutzmaske

Der Südtiroler Heimatbund hat beim Eingang zur Baustelle in der Ortler Straße in Bozen/ Kaiserau, auf der anscheinend Asbest gefunden wurde, eine weiß rote Fahne und eine Atemschutzmaske angebracht. Dies aus Solidarität mit den Bewohnern aller Häuser rund um dieser ...

Weiterlesen »
Die Plakate von Casapound vor und nach der "Behandlung" durch die Gemeindearbeiter.

Gemeinde Bozen reagiert: Illegale Plakate wurden übermalt

Der Südtiroler Heimatbund (SHB) bedankt sich bei der Gemeinde Bozen für die Übermalung der Plakate der neofaschistischen Organisation “Casapound”. Wie von vielen Medien berichtet, hatte der SHB bereits am 23. Dezember den Bürgermeister Luigi Spagnolli auf die Plakate, die widerrechtlich auf einer ...

Weiterlesen »