Aktuelles

Bestätigt: Staat missachtet den Proporz!

Der Proporz ist eine der wichtigsten Säulen der Autonomie. Doch genau wie bei der Pflicht zur Zweisprachigkeit, schert sich der Staat kaum darum, darauf macht die Süd-Tiroler Freiheit aufmerksam. Immer wieder hat die Bewegung im Landtag Missachtungen des Proporzes angeprangert ...

Weiterlesen »

Online-Videos

Mando und Fraudn, es isch hägschta Zeit! Matthias Hofer hält Andreas-Hofer-Gedenkrede in Bozen – Video online

Heute jährt sich zum 207. Male der Todestag unseres großen Freiheitshelden Andreas Hofer. Gestern fanden landauf, landab Andreas Hofer Gedenkfeiern statt, so auch in Bozen. Nach dem Gottesdienst im Bozner Dom folgte vor dem Peter Mayr Denkmal die Gedenkfeier. Matthias ...

Weiterlesen »

Freiheit TV: Die Entwicklung der Zuwanderung in Süd-Tirol im Zeitraffer von 1991 bis 2015

Wie hat sich die Einwanderung in Süd-Tirol in den letzten 25 Jahren entwickelt? Dieses eindrucksvolle Video zeigt im Zeitraffer die Veränderung in den jeweiligen Gemeinden Süd-Tirols.

Weiterlesen »

Freiheit TV: „Wie viele Ausländer verträgt Süd-Tirol“- Interview mit Johanna Plasinger Scartezzini

Johanna Plasinger Scartezzini ist ehemalige Direktorin des Landesinstituts für Statistik ASTAT. Im Interview mit Freiheit TV spricht sie über die aktuelle Situation bezüglich der Ausländer in Süd-Tirol, über die Kriminalitätsquote bei der ausländischen Bevölkerung, die Entwicklung der Zuwanderung in den ...

Weiterlesen »

Freiheit-TV: Pro und Contra – Braucht es ein Kreuzverbot in Südtirol?

Bei der heutigen Diskussionssendung „Pro und Contra“ diskutierten der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll und die Landtagsabgeordnete der Grünen/Verdi/Verc, Brigitte Foppa, über die Frage „Braucht es ein Kreuzverbot in Südtirol?“. Hier geht es zum Video:

Weiterlesen »

Landtag - Anfragen

Landtag - Beschlussanträge

Gemeindepolitik

Bezirke

Militärschießstand am Kalterer See ist ein Skandal!

Die Bezirksgruppe Unterland/Überetsch der Süd-Tiroler Freiheit bekräftigt mit Nachdruck ihre ablehnende Haltung gegen den geplanten Militärschießstand direkt am Kalterer See. Insgesamt soll eine Fläche von mehr als sieben Tennisfeldern verbaut werden. Für die Bewegung ist es ein Skandal, dass das ...

Weiterlesen »

Caramaschi soll Gespräch mit SAD suchen!

Die Bozner Ortsgruppe der Süd-Tiroler Freiheit übt Kritik am Bozner Bürgermeister Renzo Caramaschi, weil dieser dem Verkehrsunternehmen SAD, entgegen der ursprünglichen Vereinbarung, Gespräche zur geplanten Überetscher Bahn verweigert.

Weiterlesen »

„Null“, „Würstchen“, „kleiner Hitler“, „kleiner Mussolini“, „Faschist“, „Apartheids-Gläubiger“: Durch seine verbalen Entgleisungen zeigt Caramaschi sein wahres Gesicht!

Cristian Kollmann von der Süd-Tiroler Freiheit nimmt zur Reaktion des Bozner Bürgermeisters, Renzo Caramaschi, auf die Verleihung des Goldenen Benito Stellung.

Weiterlesen »

Goldener Benito an Bürgermeister übergeben – Caramaschi verliert die Nerven – Fotos und Video online

Vertreter der Bozner Ortsgruppe der Süd-Tiroler Freiheit und der ehemalige Bozner Vizebürgermeister Oswald Ellecosta sowie die ehemalige Landtagsabgeordnete Eva Klotz haben heute dem Bozner Bürgermeister Renzo Caramaschi den Goldenen Benito überreicht.

Weiterlesen »